Oben links: Neubau Centrum für Chemie und Biomedizin, Innsbruck 2012 ( Foto © : Norbert Freudenthaler )
Oben rechts: Wohnbau Lodenareal, Innsbruck 2010 ( Foto © : Günter R. Wett )
Unten links: Neubau Justizzentrum, Korneuburg 2012 ( Foto © : markus bstieler )
Unten rechts: Congress Centrum, Alpbach 1998 ( Foto © : Günter R. Wett )

Die Zukunft des Bauens liegt in einer zeitgemäßen, individuellen und vor allem ressourcenschonenden Architektur DIN A4 Architektur steht für höchste Qualität, neue Ideen und Verlässlichkeit, darüber hinaus für herausragende Expertise im Bereich energieeffizientes Bauen. Das Interesse gilt den ökologischen Parametern eines Projektes sowie den damit verbundenen technischen und ästhetischen Anforderungen. Als Generalplaner garantiert DIN A4 Architektur die Einhaltung von Philosophie und Standard eines Bauwerkes in allen Phasen des Planungs- und Bauverlaufes und übernimmt die charakteristische Umsetzung gemeinsam mit kompetenten Fachplanern. Auf der Suche nach immer neuen Herausforderungen hat DIN A4 Architektur im Lauf der Jahre einen umfassenden Pool an Erfahrungen gesammelt. Damit werden Bauvorhaben in den unterschiedlichsten Planungsgebieten, beispielsweise Gerichtsgebäude, Wohnanlagen, Kinderbetreuungszentren, Universitäts- und Forschungsgebäude sowie Industriebauten realisiert. Ein typisches DIN A4 Architektur-Projekt lässt qualitätsvolle Präzision, erstklassige Planung, ortsbezogene Stimmigkeit sowie Originalität einfließen und Bewohner beziehungsweise Nutzer sich wohl fühlen.
Partner
Conrad Messner
Markus Prackwieser
Gründung
1993
Kompetenzen
Architektur
Generalplanung
Energieeffiziente Planung
Gebäudetechnik
Innenraumgestaltung