Teehaus C/O Vienna Magazine

Fotografia © Schenker Salvi Weber Architetken
Fotografia © Schenker Salvi Weber Architetken
Fotografia © Schenker Salvi Weber Architetken
Fotografia © Schenker Salvi Weber Architetken
Fotografia © Schenker Salvi Weber Architetken
Fotografia © Schenker Salvi Weber Architetken
Fotografia © Schenker Salvi Weber Architetken
Fotografia © Schenker Salvi Weber Architetken
Fotografia © Schenker Salvi Weber Architetken
Fotografia © Schenker Salvi Weber Architetken
Architects
Schenker Salvi Weber Architekten ZT GmbH
Any
2017
Client
C/O Vienna Magazine, Redaktionsbüro Ost
Equip
Otto Bäuerle, Martin Maidl, Hannah Niemand, Michael Salvi, Andres Schenker, Thomas Weber

Intime Stimmung für gemütliche Gespräche im Trubel der Vienna Contemporary. Ein ruhiger Ort im hektischen Kunstmessenalltag! Ein Innen und ein Außen: Graukartonschindeln decken das Holzhaus ein, eine stimmungsvolle Leuchte und eine wohltuende Tasse Tee. Nach dem gebückten Eintreten durch die klein gehaltene Tür, eröffnet sich den Besuchern im Inneren eine ganz andere Welt!

Projektdetails
Auftragsart: Direktauftrag
Auftraggeber: C/O Vienna Magazine , Redaktionsbuero Ost
Ort: Wien, AT
Realisierung: 2017
Mitarbeiter: Otto Bäuerle, Martin Maidl, Hannah Niemand, Michael Salvi, Andres Schenker, Thomas Weber

Kooperation
Tischler: Wolfgang Prohaska, Gerhard Salem
Modellbau: Modellbauwerkstatt Gerhard Stocker
Fotografie: Peter Funke, David Meran, Hannah Niemand

Projectes relacionats

  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Neubau Einfamilienhaus Liebefeld
    Johannes Saurer Architekt BSA
  • Neubau Sporthalle Sigmaringendorf
    dasch zürn + partner architekten Partnerschaft mbB
  • Guizhou South-Western Monority Ethnic Cultural Center
    West-line Studio

Revista

Altres projectes per Schenker Salvi Weber Architekten ZT GmbH

Feuerwehr Wien Landstraße
Volksschule Bütze Wolfurt
Wolfurt
Neue Bürowelt Wien Energie Tower
Wien
Haus S Ehingen
Ehingen, Germany
Heime der Franziskanerinnen Wien
Wien