Foto © Laurie Fletcher
Foto © Laurie Fletcher
Foto © Laurie Fletcher
Foto © Laurie Fletcher
Foto © Laurie Fletcher
Foto © Laurie Fletcher
Foto © Laurie Fletcher
Foto © Laurie Fletcher
Foto © Laurie Fletcher

Cordée des Alpes

 Zurück zur Projektliste
Standort
Verbier, Schweiz
Jahr
2012
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
5–20 Stockwerke
Kooperation
C+C Interiors

Auf den Höhen der Zeit

In den Schweizer Alpen transformierten BFA ein heruntergekommenes Apartmenthaus aus den 1970er Jahren in ein exklusives Boutique-Hotel. Das Ensemble wurde komplett entkernt und erhielt dank der Zusammenarbeit mit C+C Interiors einen zeitgemäßen Look aus der Verbindung von lokalen Materialien, kunstvoller Ornamentik und modern-reduzierter Möblierung. Die hohe Qualität des Entwurfs und der Ausführung machen aus den 28 Suiten, dem herausragenden SPA-Bereich und dem eleganten Restaurant ein Alpenrefugium, das hoch oben Maßstäbe setzt.

Andere Projekte von Bollinger + Fehlig Architekten GmbH BDA

Barmer GEK
Berlin, Deutschland
The Benjamin
Berlin, Deutschland
Mercedes-Benz Vertrieb
Berlin, Deutschland
Am Schlosspark
Berlin, Deutschland
Gleimstraße
Berlin, Deutschland
Venue Tempelhof
Berlin, Deutschland