Fünf Freund*innen | Geförderter Wohnbau

 Zurück zur Projektliste
Standort

Das Projekt Fünf Freund*innen plant Luxus für alle: Leistbare geförderte Wohnungen mit Eckloggia, Flexibilität und an unterschiedliche Lebensumstände angepasste Grundrisse, gemeinsame Infrastruktur wie Gemeinschaftsräume, grüne Innenhöfe, Fußballfeld, Waschküche und Fahrradwerkstatt und natürlich ein Schwimmbad am Dach!

Das Schwimmbad am Dach ist spätestens seit dem Erfolg von Alt-Erlaa auch in Wien ein Sinnbild für die hohe Qualität von sozialem Wohnbau. Auch Wohn- und Städtebau für Frauen* an Lebensschnittstellen soll einen solchen Ort des Treffens und des Abkühlens beinhalten.

Gemeinsam mit der EBG, der Siedlungsunion, Sophie und Peter Thalbauer Architekten und vielen anderen Partner*innen haben wir am Bauträgerwettbewerb im 22. Bezirk teilgenommen. Bei dem Volumen von rund 300 geförderten Wohneinheiten wird besonders Augenmerk auf die alltagsgerechte Planung unter Berücksichtigung der vielfältigen Bedürfnisse von Männern und Frauen sowie unterschiedlichen Alters- und NutzerInnengruppen gelegt.

Andere Projekte von GABU Heindl Architektur

Kindergarten Rohrendorf
Rohrendorf/Krems
Österreichisches Filmmuseum inside/out
Wien
Der Bau. Unter uns
Linz
Pavilion
Venedig, Italien
brut
Wien
Fünf Höfe für die Zehnergasse
Wien