Foto © Bruno Klomfar
Foto © Bruno Klomfar
Foto © Bruno Klomfar
Foto © Bruno Klomfar

Am Garnmarkt

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Am Garnmarkt 6-8 , 6840 Götzis
Jahr
2011
Bauherrschaft
Montfort Investment GmbH Götzis
Team
DI Stefan Hiebeler, DI Christoph Dünser, Ing. Benjamin Baumgartl, DI Thomas Fußenegger, Fleisch + Loser GmbH Rankweil
Tragwerksplanung
Mader + Flatz Baustatik ZT GmbH, Bregenz
HLS Planung
Pflügl + Roth Ingenieurbüro, Bregenz
Elektroplanung
PPC Planung, Lustenau
Bauphysik
DI Dr. Lothar Künz ZT GmbH, Hard
Geotechnik
3P Geotechnik ZT GmbH, Bregenz
Entwässerungsplanung
Passer & Partner, Götzis
Grünraumplanung
Büro für Spielräume, Günter Weiskopf, Lustenau

Städtebauliche Neugestaltung mit unterschiedlichen Konstruktionen und vielseitiger Nutzung.

In der Marktgemeinde Götzis wurde eines der umfangreichsten Zentrumsentwicklungsprojekte in Vorarlbergs realisiert. Die erste Phase im Jahr 2007 betraf vor allem die Sanierung der Gebäude des Huber-Areals, wie Hochregallager und die Verwaltungsgebäude. Es konnten sich in Folge weitere Handels- und Dienstleistungsunternehmen für diesen Standort entschließen. So wurde nach intensiver Planungs- und Entwicklungsarbeit sowie mehreren Architekturwettbewerben Anfang 2010 der zweite Abschnitt begonnen.

Am Garnmarkt wurde damit ein überregional bedeutender Lebensraum geschaffen, gut durchmischt mit Einkaufen, Arbeiten und Wohnen. Durch die Verdichtung entstand ein städtisches Zentrum in Götzis, aber auch für die gesamte Kummenbergregion. Neue Wege und Plätze, Achsen, räumliche wie Sicht-Beziehungen, Lage und Kubaturen der zu errichtenden Gebäude wurden durch den genau definierenden Masterplan vorgegeben. Das vielfältige gastronomische und kulturelle Angebot an den Straßen und Plätzen schafft Treffpunkte für Jung und Alt. Diese Vernetzung von Generationen wird durch die Einheiten für Betreutes Wohnen und durch die überbetriebliche Kinderbetreuungseinrichtung noch verstärkt.

Zwei Gebäudeteile sind durch Handelsflächen im Erdgeschoss miteinander verbunden. Knicke und Ausformungen des Baukörpers waren im Masterplan vorgegeben, sowie die Einkaufspassage, die mit Auskragungen gelöst wurde.

Andere Projekte von HK Architekten, Hermann Kaufmann + Partner ZT GmbH

Wagner GmbH
Nüziders
Brock Commons Tallwood House
Vancouver , Kanada
Übermellen
Mellau
Biomasseheizwerk Zürs
Zürs a. Arlberg
Sutterlüty Hohenems
Hohenems