BHAK und BHAS Polgarstraße

Idealice schafft Wunderwelten im Freiraum
So einzigartig wie jeder Freiraum ist auch jeder Entwurf von Idealice. Während auf die Bedürfnisse der NutzerInnen eingegangen wird, werden sie gleichzeitig überrascht und eingeladen, den Freiraum zu entdecken.
Dabei werden alle Sinne einbezogen, sei es durch eigens entworfene (Sitz-)Möbel oder raffinierte Bepflanzung, die je nach Jahreszeit und Entwicklung ein sich stetig wandelndes Bild ergibt.
Die Ansprüche aller Beteiligten werden dabei mit den Rahmenbedingungen (Budget, räumliche Gegebenheiten) in Einklang gebracht und mit höchsten Idealen und außergewöhnlichen Ideen umgesetzt.
Hier setzt Idealice darauf, Altbewährtes neu anzuwenden, Vorhandenes zu integrieren und Neues entstehen zu lassen.

Die Teilnahme an Wettbewerben war von Beginn an eine Leidenschaft, die zu neuen Ideen, Projekten und Kooperationen führt. Die Freiraumplanung von Krankenhäusern, Wohnbauten, Schulen und Universitäten gehört ebenso in das Repertoire von idealice wie Beteiligungsworkshops und Städtebau. Möbeldesign erweitert unser Repertoire: Glanzstück ist die Docking Lounge, ein freiraumtaugliches Multimediamöbel. Idealice erweitert ständig den Aktionsradius. Neuestes Tätigkeitsfeld ist die Organisation Kooperativer Planungsverfahren, ein weiterer Schritt, die Kompetenz der Landschaftsarchitektur einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen.

 

Firma kontaktieren

Kategorie
  • Landschaftsarchitekten
Standort
Wien
Mitarbeiter
5
Website
www.idealice.com
Gründung
2001