Stadtentwicklung - Eurogate

 Zurück zur Projektliste
  • Landschaft + Freiraum + Garten
  • Landschaftsarchitektur

EUROGATE 2050: STADT entsteht durch STÄDTEBAU

Wie soll ein neuer Stadtteil in Wien in 2050 aussehen?

Der neue Masterplan wird den Stadtteil Eurogate auf die nächsten Jahrzehnte tief prägen. Umso interessanter ist die Frage, wie Städtebau heute aussehen muss, um den Anforderungen an Wohnen, Arbeiten, Lebensqualitäten und Integration, Natur und Freiraum, Freizeit und Alltag miteinander gerecht zu werden. Lokale verankerte Zukunftsperspektiven zu suchen, heißt die lokalen Voraussetzungen schätzen zu lernen. In den nächsten Jahrzehnten werden wir unsere Gesellschaft zur Gänze „umbauen“ um den Ressourcenverbrauch zu minimieren

Freiraum schafft Platz

Außenräume, die durch Objektgrenzen, Freiraumgestaltung und Oberflächen geschaffen werden, sollen vielfältig und abwechslungsreich sein. Aus dem Spannungsbogen Bebauungs- und Freiraumtypologien entsteht eine lebendige Atmosphäre. Den Zusammenhalt macht die ineinander fließende Struktur der Bebauung und des Freiraums aus. Der Freiraum bestimmt den Städtebau mit, die Bebauung stärkt den Zusammenhalt der Freiräume.

Andere Projekte von Karin Standler Landschaftsarchitektur

teens_open_space
best private plots - Die besten Gärten
Terrasse - Gemeinsam einsam
Wien
Waldbad
Draßburg
Plotsgarten
Schiltern
Innenhöfe
Wien