Magazin

Fundstücke
vor 2 Wochen

Der Tsunami und die Reaktorkatastrophe von Fukushima erschütterten Japan tief. Für die Architektur des Landes, dem auch die Überalterung seiner Bevölkerung zu schaffen macht, markiert das Jahr 2011 eine Zäsur. Wie reagieren junge Gestalter auf die Krise?  Ulf Meyer


Meldungen
15.07.22

Lange umgab sich die Milliarden-Erbin nur zu Hause mit Kunst. Aber vor ihrem Tod richtete sie doch ein Museum für ihre Sammlung ein. Über dieser liegen Schatten, die sie nicht verscheuchen konnte: Helmut Hortens Geschäfte in der NS-Zeit. Ulf Meyer, Elias Baumgarten


Fundstücke
14.07.22

Lange waren schwule Architekten gezwungen, ihr Privatleben geheimzuhalten. Sonst drohte ihnen die Vernichtung ihrer bürgerlichen Existenz oder gar das Gefängnis. Ein neues Buch berichtigt die Architekturgeschichte. Ulf Meyer


Meldungen
29.06.22

Holz hat aktuell Hochkonjunktur, vielleicht stand der Baustoff noch nie so hoch im Kurs. Doch bis anhin wurde dem Material keine derart umfassende Schau gewidmet wie nun mit »Touch Wood« im Zentrum Architektur Zürich.  Ulf Meyer


Fundstücke
24.06.22

Noch bis zum 16. Oktober 2022 wird Günther Domenigs Werk mit einem Ausstellungsreigen an vier Orten gefeiert. Es ist die bisher weitaus größte Aufarbeitung der Arbeit des für Österreich stilbildenden Architekten. Ulf Meyer


Meldungen
29.04.22

Mario Botta polarisiert bisweilen, doch er bleibt einer der erfolgreichsten Architekten der Schweiz. Das MAXXI in Rom widmet ihm eine umfangreiche Ausstellung. Das ist eine große Ehre für den Tessiner. Ulf Meyer


Meldungen
31.03.22

Christopher Alexander war einer der einflussreichsten Architektur- und Systemtheoretiker des 20. Jahrhunderts. Bekannt wurde er beispielsweise für sein Buch »A Pattern Language«. Seine Haltung zur Beteiligung wirkt heute modern. Ulf Meyer


Fundstücke
31.03.22

Die höchste Auszeichnung der Architektur zu erhalten, war für Francis Kéré eine freudige Überraschung. Unserem Berliner Redakteur Ulf Meyer sagte er, der Pritzker-Preis bestätige ihm die Sinnhaftigkeit seiner Arbeit und motiviere ihn. Ulf Meyer


Meldungen
10.03.22

In Berlin eröffnet in wenigen Tagen eine Ausstellung über neue Universitätsbauten in Österreich. Die Intention dahinter ist es, zu zeigen, dass Stadt und Campus miteinander verknüpft sein sollten. Ulf Meyer


Meldungen
17.02.22

Der Japaner hat das neue Learning Center der Universität St. Gallen entworfen. Klassische Hörsäle weichen in dem eleganten Neubau offenen Galerien. Ulf Meyer


Meldungen
13.01.22

Das Team von Cukrowicz Nachbaur soll das Schulzentrum Unterland II in Liechtenstein bauen. Durchgesetzt haben sich die Vorarlberger mit einer Komposition aus Holzbauten, die einen zentralen Platz umstehen. Ulf Meyer


Fundstücke
13.01.22

Auch wenn seine Art zuweilen als anstrengend und unbequem galt, war Kurrent als Architekt, Lehrer, Autor, Kurator und Aktivist hoch geschätzt. Seine Haltung – etwa zum Erhalt von Bestandsbauten – ist bis heute aktuell.  Ulf Meyer, Manuel Pestalozzi


Fundstücke
03.12.21

Mit Naturbaustoffen wie Holz und Lehm zu bauen, ist nicht nur ökologisch sinnvoll. Auch lassen sich besonders ästhetische und behagliche Räume schaffen, wie das bayerisch-österreichische Büro Farthofer zeigt. Ulf Meyer


Fundstücke
26.11.21

Anna Popelka und Georg Poduschka zeigen ihre Arbeiten in der Berliner Architekturgalerie Aedes. Die extrem dichte Schau macht ihre Haltung verständlich und verdeutlicht, worin die Stärken ihrer Architektur liegen. Ulf Meyer


Meldungen
22.10.21

Gleich neben ihrem Paracelsus Bad dürfen Alfred Berger und Tiina Parkkinen ein Institutsgebäude für die Universität Mozarteum am Kurgarten bauen. Es wird aus zwei Gebäudeteilen bestehen. Ulf Meyer, Manuel Pestalozzi


Meldungen
08.10.21

Im November wird Peter Noevers Land-Art-Projekt erstmals in Österreich im Rahmen einer großen Schau gezeigt. Zu sehen gibt es nicht nur verwirklichte Teile des Mammutprojekts, sondern auch geplante Bauwerke. Ulf Meyer, Manuel Pestalozzi


Meldungen
01.10.21

Der Grundstein für den Bau des Büros Schulz und Schulz ist gelegt. Er bleibt umstritten – auch weil er eine Ikone der westdeutschen Architektur ersetzt. Doch vielleicht ist die neue Anlage schlicht ein Zeichen der Zeit. Ulf Meyer


Meldungen
30.09.21

Heinrich Heidersberger war einer der begabtesten Architekturfotografen Deutschlands. Dieser Tage wird sein Werk in Wolfsburg groß gefeiert – eine gute Gelegenheit, sich von neuem mit ihm zu befassen. Ulf Meyer


Meldungen
16.09.21

Die drei Türme des »Triiiple« in Wien-Landstraße prägen neu die Silhouette der Stadt. Sie sind vor allem Renditeobjekte für eine wohlhabende Klientel. Doch es gibt auch Vorzüge – den Nutzungsmix und die Heizung mit Donauwasser etwa. Ulf Meyer


Meldungen
10.09.21

Die alten Bäume und Bauten auf dem Grundstück einer Liechtensteiner Familie sollten nicht angetastet werden. Das hat Heinrich Degelo zu einem Haus inspiriert, das mit seinen schwungvollen Formen nur den Raum dazwischen beansprucht. Ulf Meyer


Meldungen
26.08.21

Für eine Großfamilie hat Matthias Hein am Rande von Feldkirch ein Haus entworfen. Was zeichnet den Holzbau des Vorarlbergers aus? Ulf Meyer


Meldungen
26.08.21

Die Österreichische Gesellschaft für Architektur präsentiert ihr neuestes Buch »Stadtbaustein Schule 1941–2019«. Die interessante Publikation rückt Schulbauten in Wien und Zürich ins Rampenlicht. Ulf Meyer


Meldungen
15.07.21

Das Luxusprojekt des Wiener Teams lässt sich kritisieren, doch es ist gestalterisch interessant. Denn der Bau weckt Erinnerungen an die Architekturmoderne.  Ulf Meyer


Meldungen
08.07.21

Die Anlage erfreut sich großer Beliebtheit – nicht nur bei Weinliebhabern, sondern auch bei Architekturbegeisterten. Jetzt wurde sie um einen dritten Bau erweitert. Ulf Meyer


Meldungen
29.06.21

Die SAN Group, ein internationales Biotechnologieunternehmen, baut in Herzogenburg Büros, Labors und Forschungsanlagen. Die Architektur stammt von SWAP Architekten und soll dem Nachhaltigkeitsanspruch der Bauherrschaft genügen. Ulf Meyer, Manuel Pestalozzi


Meldungen
24.06.21

Mit seinem Umbau beweist Tadao Ando, dass seine Architektur nichts von ihrer Kraft eingebüßt hat. Die minimalistische Gestaltung des Pritzker-Preisträgers glänzt im Dialog mit dem historischen Bestand. Ulf Meyer


Meldungen
17.06.21

Mit »Material Loops« zeigt das Haus der Architektur in Graz aktuell eine interessante Schau zur Kreislaufwirtschaft. Am 2. Juli 2021 wird das Thema mit einer internationalen Konferenz weiter vertieft. Ulf Meyer


Fundstücke
11.06.21

In reichlich vier Wochen eröffnet im Haus der Architektur (HDA) in Graz die Ausstellung »Bauten für Bewegung – Architekturen für den Sport«. Auch wer Sport nicht zu seinen liebsten Beschäftigungen zählt, kommt (architektonisch) auf seine Kosten. Ulf Meyer


Meldungen
10.06.21

Das Team der Architekturhalle hat das alte Schulhaus zum Zentrum eines Ensembles mehrerer Bildungsbauten im Kern der Tiroler Gemeinde gemacht. Ulf Meyer


Meldungen
10.06.21

Lukas Mähr hat in Bludenz ein Einfamilienhaus auf einem bestehenden Keller aus den 1930er-Jahren entworfen. Das Innere des Holzbaus überzeugt architektonisch wie handwerklich. Ulf Meyer


Fundstücke
04.06.21

Wenn im Herbst die nächste Weltausstellung ihre Tore öffnet, soll Österreichs Pavillon, den das Team des Büros querkraft gestaltet hat, Nachhaltigkeit mit überzeugender Architektur verbinden. Ulf Meyer


Meldungen
17.05.21

firm Architekten haben in Frastanz einen Wohnturm entworfen. Das Holz dafür wurde im Wald der Bauherrin geschlagen, überhaupt stammen alle Materialien wie auch die Handwerker, die sie verbaut haben, aus der Region. Ulf Meyer


Fundstücke
14.05.21

Der Niederösterreicher wurde vor allem für seine Terminalgebäude am Flughafen Wien bekannt. Doch sein Œu­v­re umfasst weit mehr. Ulf Meyer


Meldungen
11.05.21

Der Wunsch nach dem Erhalt des Ortsbilds, aber auch die Grundstückszuschnitte beschränken zuweilen die städtebauliche Dichte. Lukas Mähr und Carmen Wurz glauben, dass in solchen Fällen das Doppelhaus ein guter Kompromiss sein kann. Ulf Meyer


Meldungen
03.05.21

Eines der bedeutendsten Baudenkmäler Deutschlands erstrahlt in neuem Glanz. Die Sanierung erforderte viel Fingerspitzengefühl. Ulf Meyer


Fundstücke
30.04.21

Walter Henns Opus magnum ist unwiederbringlich und ohne Not zerstört worden – obwohl der elegante Bau des Leuchtmittelherstellers OSRAM seine Anpassungsfähigkeit jüngst bewiesen hatte. Die Arbeiten zweier Fotografen bewahren die Erinnerung. Ulf Meyer


Seite 1 of 4 Seiten