Magazin

vor 3 Tagen
Zu Beginn des laufenden Schuljahres wurde im bayrisch-schwäbischen Affing-Bergen die neue Doppelsporthalle der Realschule, inklusive Flächen für den Ganztagsbereich von Schwinde Architekten München eingeweiht.
vor 5 Tagen
Ein Projekt im Osten, eines im Westen des Landes: Während der deutschen Teilung entwickelten sich in den beiden Landesteilen unterschiedliche Architektursprachen. Die Ausstellung „Zwei Deutsche Architekturen 1949 – 1989“ thematisierte das und tourte in den vergangenen 13...
vor 5 Tagen
Im Sommer eröffnete das neue HOTEL «SEEZEITLODGE» im saarländischen Gonnesweiler. Liest man, wie schwärmerisch die Berliner Architekten von GRAFT über ihren Neubau und die Atmosphäre des Bauplatzes schreiben, so muss es wohl Liebe-auf-den-ersten-Blick gewesen...
vor einer Woche
Am 1. Dezember wurden die Ergebnisse des europaweit größten Ideenwettbewerbs für Architektur und Städtebau bekannt gegeben. Darunter auch Preisträger und Ankäufe für die deutschen Standorte Aschaffenburg, Hamburg, München-Taufkirchen, Neu-Ulm und Zwickau.
vor einer Woche
Beim Neubau des ZSW in Stuttgart-Vaihingen dient die Fassade der Erprobung von PV-Modulen. Das auf den ersten Blick wenig ambitioniert erscheinende Energiekonzept des Forschungsgebäudes erweist sich bei genauerem Hinsehen als durchaus anspruchsvoll.
vor 2 Wochen
Das Hamburger Architekturbüro Störmer Murphy and Partners plant Deutschlands höchstes Holzhochhaus.
vor 2 Wochen
In Saarbrücken wurde der Erweiterungsbau der Modernen Galerie von Kuehn Malvezzi eingeweiht. Zuvor machten Bauherr und Öffentlichkeit dem Architekturprojekt über viele Jahre hinweg die Umsetzung schwer.
vor 2 Wochen
Spiritualität ausstrahlen und Gemeinschaft ermöglichen sollte die Ende Juni eingeweihte Kapelle des Paderborner Priesterseminars. Dem Hamburger Büro Bieling Architekten ist es gelungen, diese Anforderungen überzeugend zu erfüllen.
vor 3 Wochen
Im November 2016 war es die Sensation: Herzog & de Meuron Architekten und Vogt Landschaftsarchitekten gewannen den Wettbewerb "Museum des 20. Jahrhunderts". Eine Veranstaltung schürte nun die Aufregung um die hauptstädtische „Kunstscheune“.
vor 3 Wochen
Ende September war es endlich soweit. Das von den Augsburger Architekten Titus Bernhard und Peter Kögl schon 2009 bis auf die Fassade fertiggestellte Stadion des FC Augsburg bekam endlich wie andere Fußballstadien auch eine einprägsame äußere Hülle.
vor 3 Wochen
Mitte Oktober wurde die Einweihung des neuen Umweltbildungszentrums im Berliner Britzer Garten gefeiert. Der hölzerne Pavillon des österreichischen Büros «Architekten Hermann Kaufmann ZT» überzeugt mit attraktiver Holzarchitektur und Nachhaltigkeit.
vor 4 Wochen
Vor vier Jahren gewann Max Dudler den Wettbewerb für die Städtische Bibliothek in Heidenheim an der Brenz. Vergangenes Wochenende wurde der Neubau eröffnet, die begeisterten Veranstalter zählten über 15’000 Besucher.
vor einem Monat
Mit der zu Beginn des laufenden Schuljahres eingeweihten neuen Gemeinschaftsschule erhielt das baden-württembergische Blaubeuren einen geometrisch präzise und räumlich reizvoll komponierten Neubau, der zudem mit einer attraktiven Materialwahl überzeugt.
vor einem Monat
Das 1984 fertiggestellte AT&T Building in Manhattan gilt als Ikone der Postmoderne. Jetzt ist das weltbekannte Gebäude von Philip Johnson und John Burgee in Gefahr, denn die neuen Eigentümer wollen es nach Plänen des norwegischen Büros Snøhetta...
vor einem Monat
Mit dem «Powerhouse» genannten Projekt des Berliner Büros «Deimel Oelschläger» wurden erstmals in der deutschen Hauptstadt Wohnungen im Plusenergiestandard realisiert. Schon Anfang September konnte die Fertigstellung der 128 Wohnungen gefeiert werden.
Martina Metzner
vor einem Monat
Das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt widmet sich in seiner neusten Ausstellung einem herausfordernden Kapitel der Baugeschichte: „SOS Brutalismus“.
vor einem Monat
Eine Sommersaison hat das von Florian Nagler Architekten, München grundlegend erneuerte Eingangsgebäude des Waldbades Taufkirchen Vils bereits hinter sich. Besonderheit des Holzhybridbaus ist seine Doppelnutzung für Freibad und Vereine.
vor einem Monat
Wie ein überdimensionaler Schrein aus Glas wird der Neubau dereinst am Rande der Münchner Innenstadt im Werksviertel stehen. Cukrowicz Nachbaur Architekten bauen der Musik ein neues Zuhause.
vor einem Monat
Am 27. Oktober wurden neuer Plenarsaal und Foyer des niedersächsischen Landtags eröffnet. Die nachkriegsmodernen Außenwände des Landtagsarchitekten Dieter Oesterlen integrierte das Stuttgarter Büro «blocher partners» dabei in die Neugestaltung.
vor einem Monat
Mit dem Mitte Juli eröffneten «kult» erhielt das westmünsterländische Vreden einen Neubau für das Museum für Regional- und Kirchengeschichte, dessen skulpturaler Baukörper die lokale Baugeschichte erfolgreich neu interpretiert.
vor einem Monat
Mit der Anfang August eingeweihten Evangelischen Akademie setzen die Architekten des Büros Meixner Schlüter Wendt ein vielschichtig gläsernes Ausrufezeichen inmitten der Frankfurter Altstadt.
vor einem Monat
Mit Holz als Hauptwerkstoff gestalteten «Heinle, Wischer und Partner Freie Architekten» Räume des Rückzugs und der Begegnung, die ein Leben in Selbstbestimmung und Würde bis zum Tod ermöglichen.
vor einem Monat
Mit seinem Erstlingswerk, dem Futurium Berlin, hat das Berliner Büro Richter Musikowski ein starkes Statement für eine virtuos zeitgenössische und technisch innovative Architektur abgeliefert.
vor einem Monat
Ende Juni weihte die Kunst- und Kulturstiftung Nantesbuch das vom Münchner Architekten Florian Nagler geplante «Lange Haus» in Bad Heilbrunn ein, das zur Hälfte als Ort der Kultur und der Naturpädagogik und zur anderen als Stall genutzt wird.
vor 2 Monaten
Hört man aktuell «Spanien», denkt man in der nächsten Sekunde an «Katalonien» und die Unabhängigkeitsbestrebungen dieser Region. Doch auch aus dem baskenländischen Bilbao gibt es etwas zu berichten, denn hier wird der 20. Geburtstag einer Museumsikone...
vor 2 Monaten
Die Deckenträger des im April eingeweihten, neuen Lehrzentrums Maschinenbau der TU Darmstadt verbanden «kister scheithauer gross architekten und stadtplaner» so durchdacht mit der Außenwand, dass sie trotz ihrer Massivität wirken, als ob sie schwebten.
vor 2 Monaten
Am 3. Oktober eröffnete die Berliner Staatsoper Unter den Linden nach siebenjähriger Umbauzeit neu. Der Architekt HG Merz bewahrte dabei in den Innenräumen weitgehend die Neo-Rokoko-Architektur des DDR-Architekten Richard Paulick von 1955.
vor 2 Monaten
Graft Architekten können nicht nur Architekturbiennale, sondern auch Street-Art: Ihr Museum für Straßenkunst wurde Mitte September eröffnet.
vor 2 Monaten
Das Düsseldorfer Vermessungs- und Katasteramt setzt an schwer zugänglichen Stellen neuerdings Drohnen zur Vermessung ein. Der eingesetzte Hexakopter soll so Bauschäden dokumentieren, aber auch Bilder von Baustellen liefern.
vor 2 Monaten
Noch bis zum 8. März kommenden Jahres erzählt die Ende letzter Woche eröffnete Ausstellung «FRAU ARCHITEKT» im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt die Architekturgeschichte aus der Perspektive von 22 Frauen neu.
vor 2 Monaten
Im Rahmen der aktuell stattfindenden World Green Building Week erhielt gestern der «Vector IT-Campus» in Stuttgart die beiden DGNB-Zertifizierungen Platin und Diamant als erstes Projekt weltweit.
vor 2 Monaten
An den Berliner Urnen ging es vergangenes Wochenende nicht nur um die Bundestagswahl, sondern in einem Volksentscheid auch um die Zukunft des Flughafens Tegel.
vor 2 Monaten
Das Anfang September eingeweihte «Johanna Quandt Zentrum für Pädiatrische Stammzelltransplantation und Zelltherapie» in Frankfurt/Main fällt wohltuend durch seine organisch geschwungene, intensiv farbige und stark strukturierte Fassade auf.
vor 2 Monaten
Der im August in Berlin-Adlershof fertig gestellte Holzhybridbau «Wohnen am Anger» des Berliner Büros roedig.schop architekten zeigt, dass im Sozialen Wohnungsbau trotz knapper Mittel solide Architekturqualität und nachhaltige Bauweise möglich sind.
vor 2 Monaten
Am Wochenende eröffnete die neue Ausstellung im Kunsthaus Bregenz. Sie heisst «Dear to me». Verantwortlicher ist Peter Zumthor.
vor 2 Monaten
Was planen die Parteien bezüglich Städte- und Wohnungsbau, Infrastruktur und Verkehr? Eine kurze, nicht abschließende Reise durch die Bekenntnisse der Parteien.
Seite 1 of 17 Seiten