Magazin

Praxis
21.10.15

In Nijmegen / Niederlande haben Heinle, Wischer und Partner das Gebäude der Max-Planck-Instituts für Psycholinguistik erweitert. Besonderes Augemerkt wurde dabei auf die Fassade gelegt, deren Gestaltung einen Dialog mit der Umgebung eingeht.


Praxis
14.10.15

2b architectes haben in Belmont-sur-Lausanne ein Schulhaus durch einen neuen Querriegel erweitert, der verschiedene Transparenzen zulässt, erzeugt durch verschiedene Schichten, die sich beliebig schalten lassen.


Praxis
07.10.15

Die «Grundschule am Arnulfpark» in München schafft funktionalen und demokratischen Raum für Schüler und Lehrer mit recht einfachen Mitteln. Verbindendes Element ist eine regengeschützte, grüne Laufbahn unter dem Obergeschoss.


Praxis
29.09.15

Die fiktive Achse Paris Bratislava besitzt seit Kurzem einen neuen Höhepunkt, den Hauptbahnhof in Wien. Das Gebäude fällt im Stadtraum vor allem durch das multipel gefaltete Dach auf, eine über den Gleisen schwebende Konstruktion.


Praxis
23.09.15

Mit dem «Malmö Live», gleichzeitig Konzerthalle, Konferenzzentrum und Hotel, haben schmidt hammer lassen architects ein Gebäudeensemble geschaffen, das vielfältige Antworten auf ein sehr heterogenes Umfeld findet.


Praxis
16.09.15

Kreative arbeiten gerne in ehemaligen Industriegebäuden, denn hier ist noch der Schweiß der Produktion zu spüren. Wichtig bei der Umnutzung ist daher, den Industriecharme herauszuarbeiten, wie beim jüngsten Werk der Planer von schöne räume.


Praxis
08.09.15

Bei der Einfamilienvilla im Baden-württembergischen Schriesheim hat der Architekt Ian Shaw großen Wert auf die Betonoberflächen gelegt. Die darin eingelassenen Leuchten durften dabei das Gesamtbild nicht stören.


Praxis
01.09.15

In von Natur mit einzelnen Villen geprägter Umgebung bei Potsdam errichteten nps tchoban voss Architekten ein Haus, das eine adäquate Antwort auf den Ort in Architektur und Material liefert und zudem statisch überrascht.


Praxis
25.08.15

Humaner Strafvollzug und optimale Arbeitsbedingungen für das Personal: Wie viel Farbe Architektur verträgt, ohne bunt zu werden, zeigen die Planer von Hohensinn Architektur bei der JVA Heidering bei Berlin.


Praxis
18.08.15

Zwischen Einkaufsmeile und Freizeitraum: Die «Neue Meile» von der Böblinger Altstadt zum Bahnhof hält vor allem für die Fußgänger einige Überraschungen bereit. Eine zentrale Rolle spielen dabei Material und Licht.


Praxis
07.07.15

Es gibt bekanntlich verschiedene Wege zur Sichtbeton-Fassade, nicht jeder aber ist sinnvoll. Im SchieferErlebnis-Park in Dormettingen besteht die Fassade des Restaurantgebäudes aus vorgehängt hinterlüfteten Platten, mit textilbewehrtem Beton.


Praxis
30.06.15

Verkleidet man ein Gebäude mit Platten, stellt sich immer auch die Frage nach dem Fugenbild in der Gesamtwirkung. Wie das aussehen kann und welche Möglichkeiten sich mit diesem System noch bieten, zeigen 180 Grad Architekten in Lauschka.


Praxis
23.06.15

In Münster haben HPP Architekten zusammen mit Duk-Kyu Ryang ein Bürogebäude erbaut, das die Silhouette der Stadt prägt. Die Mitarbeiter dürfen sich über jahreszeitliche Farbstimmungen im Innenraum freuen, die vom Boden ausgehen.


Praxis
16.06.15

Im neuen Lehrter Quartier «Europacity» am Berliner Hauptbahnhof befindet sich seit Kurzem das Hotel «Steigenberger am Kanzleramt» mit gewohnt großstädtischer Architektur von O&O Baukunst und großzügiger Innenarchitektur von Markus-Diedenhofen.


Praxis
09.06.15

Bei der Verleihung des Deutschen Lichtdesign-Preises in Frankfurt am Main trafen wir den «Lichtdesigner des Jahres» Andreas Schulz von Licht Kunst Licht. Ein Praxis-Gespräch über die Bedeutung von Licht in der Architektur.


Praxis
02.06.15

Das jüngst eröffnete Montforthaus im vorarlberger Feldkirch stellt nach den Plänen von Hascher Jehle Architektur und Mitiska Wäger Architekten den architektonischen Schulterschluss zwischen mittelalterlicher Altstadt und zeitgenössischer Formensprache her.


Praxis
26.05.15

Wie ein Bauwerk aussieht und was es leisten kann, hängt schlussendlich von dessen Verfasser ab. Das Wuppertaler Büro Ueberholz, in dem normalerweise temporäre Architekturen entstehen, hat ganz in diesem Sinne das eigene Bürogebäude erbaut.


Praxis
19.05.15

Vergangene Woche am Dienstagabend ist der Deutsche Natursteinpreis in Nürnberg verliehen worden. Den Gewinner des Gesamtpreises Prof. Christoph Mäckler haben wir dort zu einem spätabendlichen Praxis-Gespräch über Stadt, Material und Akzeptanz getroffen.


Praxis
12.05.15

Das Kleinod Vals in den Graubündner Bergen ist Architekturfreunden vor allem durch das Thermalbad von Peter Zumthor bekannt, aber auch durch ehrgeizige Pläne des neuen Thermen-Investors. Das Thermen-Hotel «7132» ist indessen wunderbar renoviert.


Praxis
05.05.15

Eine Sporthalle kann für eine kleinstädtische Schule ein ganz schön großes Bauvolumen bedeuten. Gottlob lässt sich das mithilfe der Fassadengestaltung wieder gehörig relativieren, wie die Architekten von Baurconsult in Beilngries zeigen.


Praxis
28.04.15

Gerade im Innenausbau kann der Architekt einiges tun, um den Ideenreichtum der Mitarbeiter zu fördern. Bei der Gries Deco Company in Niedernberg haben die Kreativen gleich drei verschiedene Bereiche von den Planern bei schöne räume erhalten.


Praxis
21.04.15

Die allgegenwärtige Energiewende ist ein Großprojekt aus vielen kleinen Bausteinen, von denen einer auch die Dezentralisierung ist. Wie das etwa beim Thema Warmwasseraufbereitung aussehen kann, zeigt die Studentenwohnanlage in Kleve von nps tchoban voss Architekten.


Praxis
14.04.15

Auf der letztjährigen Messe Light+Building waren wirkliche Neuigkeiten zum Thema OLED nur schwer auszumachen. Umso erfreulicher ist, dass einer der damals he­r­aus­ste­chenden Hersteller nun in der Luzerner Hochschule einen kompletten Raum mit OLEDs ausstatten konnte.


Praxis
07.04.15

Wenn mehrere Bauherren sich in einem Baugruppenprojekt organisieren, geht es ihnen um maximale Individualität innerhalb einer Gemeinschaft. Das funktioniert am besten mit Standards, die für alle gelten, wie das Cohousing-Projekt R50 in Berlin-Kreuzberg zeigt.


Praxis
31.03.15

Für den Umbau eines vitalen, innerstädtischen Quartiers darf man als Entwerfer keine eindimensionale Antwort finden. In München haben Meili, Peter Architekten bei dem Projekt «Hofstatt» deswegen gleich sieben Entwürfe erstellt.


Praxis
24.03.15

Die bewährte «Kunst am Bau» hat bei Krankenhäusern eine wichtige, den Genesungsprozess beeinflussende Wirkung. Das zeigt der Künstler Burghard Müller-Dannhausen im Neubau der Rems-Murr-Klinik in Winnenden von Hascher Jehle Architektur.


Praxis
17.03.15

Das neue Gebäude der IHK Stuttgart hat viel zu leisten, nicht nur städtebaulich, sondern auch im Innenraum. Keine leichte Aufgabe also für Wulf Architekten, die sich als Stuttgarter freilich mit den schwäbischen Befindlichkeiten bestens auskennen.


Praxis
10.03.15

Der Einrichter Vipp aus Kopenhagen hat ein kleines, lichtdurchflutetes Haus geschaffen, das sich innerhalb nur weniger Tage errichten lässt. Mit seinen funktional gestalteten Räumen soll es vor allem ein Zufluchtsort in der Natur sein.


Praxis
03.03.15

Die «3. Schule» in Leipzig beherbergt eine fünfzügige Grundschule, einen Hort und eine Sporthalle. Für die Kinder haben JSWD Architekten viel Raum für Spaß und Spiel geschaffen und im Quadrat organisatorisch klug miteinander verknüpft.


Praxis
24.02.15

Hinter mancher Fassadengestalt scheint sich eine Art Geheimcode zu verbergen, der auf Rätselhaftes hinweist. Umso mehr vermutet man das beim Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnologie SIT in Darmstadt, von SEHW Architektur.


Praxis
17.02.15

Im Idealfall wird ein Entwurf auch aus seiner Umgebung, in der das Gebäude später steht, heraus entwickelt. Der Architekt Sergei Tchoban und die Innenarchitekten von Jonasplan haben sich dieses Prinzip bei ihrem Hotel am Nordkopf in Wolfsburg voll und ganz zu Herzen genommen.


Praxis
10.02.15

Mit einem neuen Dienstleistungszentrum will sich die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern in Nürnberg als attraktiver Standort präsentieren. Den Architekten von BaurConsult gelingt für dieses Vorhaben ein Gebäude mit unaufdringlich viel Fensterfläche.


Praxis
03.02.15

Ein Ein-Zimmer-Appartment schlüssig zu gestalten, ist eine kleine räumliche Herausforderung. Jan Rösler Architekten ist das in Berlin gelungen, vor allem über die Reduktion und die ästhetische Verbindung der Materialien.


Praxis
27.01.15

Die Züricher Meier Hug Architekten haben in Wil bei St. Gallen ein Haus mit sogenannten Alterswohnungen erbaut, das mit seiner vertikal strukturierten Keramikfassade höchst individuell auf den Standort reagiert.


Praxis
20.01.15

Eine Fassade ist meist auch das Aushängeschild eines Unternehmens. Wie das Gebäude für einen Hersteller orthopädischer Medizinprodukte gestaltet sein kann, zeigen OSA Architekten im neu entstehenden Münchner Wohn- und Gewerbegebiet Freiham.


Praxis
13.01.15

Für die RWTH Aachen haben die Architekten von Lepel & Lepel aus Köln ein Gebäude-Duo entworfen, das funktionale Gegensätze gestalterisch elegant zusammenführt. Form und Farbe werden hier bis ins Detail durchgeplant.


Seite 5 of 9 Seiten