Magazin

Meldungen
vor einem Monat

Mit der Neugestaltung des Arkadenplatzes hat Davos ein kulturelles Zentrum zurückgewonnen. Die beiden Bauprojekte am Platz weisen unterschiedliche Ansätze im Umgang mit dem historischen Erbe auf, bilden aber ein harmonisches Ensemble. Daniela Meyer


Bau der Woche
vor einem Monat

Das Team von Bogenfeld Architektur und Miriam Brandstetter haben in Absdorf eine Baulücke mit einem Wohnhaus geschlossen. Birgit Kornmüller und Gerald Zehetner erläutern, wie sich das Bauwerk in die bestehende Ortsstruktur einfügt. Bogenfeld Architektur mit Miriam Brandstetter

weiterlesen

Meldungen
vor einem Monat

Vor fünfzig Jahren wurden in Salzburg, Linz, Innsbruck und Dornbirn neue ORF-Landesstudios eröffnet. Entworfen hatte alle Gustav Peichl. Waren die Bauten anfangs umstritten, gehören sie heute fest zum baukulturellen Erbe Österreichs. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor einem Monat

Anfang 2023 soll auf der Linzer Gugl die Raiffeisen Arena des Linzer Athletik-Sport-Klub eröffnet werden. Weil es Streit um die neue Spielstätte gab, entstehe nun ein besserer Bau, findet Architekt Harald Fux. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor einem Monat

Daniel Fügenschuh ist der neue Präsident der Bundeskammer der Ziviltechniker:innen. In der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum sieht der Tiroler neben der Klima- und Energiekrise die größte Herausforderung der nächsten Jahre. Manuel Pestalozzi


Fundstücke
vor einem Monat

Über 16 Jahre hinweg baute Bart Lootsma mit seinem Team die Abteilung für Architekturtheorie der Architekturfakultät der Universität Innsbruck auf. Seine Arbeit belebte den Diskurs an der Tiroler Architekturschule. Elias Baumgarten


Meldungen
vor einem Monat

Der Stadtteil »Quayside« der Alphabet-Tochter Sidewalk Labs wurde nie realisiert. Doch für den Kunst- und Architekturtheoretiker Peter Mörtenböck ist das Projekt die Blaupause zur Stadtgestaltung durch Digitalisierungskonzerne. Manuel Pestalozzi


Produkte
vor einem Monat

Die deutsche Firma Rodeca liefert eine Vielzahl an farbigen Paneelen aus Polycarbonat für Dächer und Fassaden. Mit dem Kunststoff lässt sich eine starke atmosphärische Wirkung erzielen, doch er birgt auch ökologische Nachteile. Martina Metzner


Meldungen
vor 2 Monaten

Zuweilen wird behauptet, künstliche Intelligenz werde Architekturschaffende bald überflüssig machen. Das schürt Ängste. Ein neues Buch zeigt, warum sie unbegründet sind und was sich trotz der Digitalisierung nicht verändern wird. Elias Baumgarten


Fundstücke
vor 2 Monaten

Mit seinem Dokumentarfilm »Alpenland« zeigt Robert Schabus uns die Vielfältigkeit und zugleich Gefährdung der Alpen: für die einen Wanderidyll und winterliche Sportregion, für andere Lebens- und Arbeitsraum, der von Landschaftszerstörung, Preistreiberei und dem ständigen Abtrotzen von... Katinka Corts


Meldungen
vor 2 Monaten

Die sechste Architekturtriennale widmet sich dem Thema »Terra«. Es geht um nichts Geringeres als die Zukunft unseres Planeten. Die vielen Projekte, die in mehreren Ausstellungen gezeigt werden, sind für die Zukunft der Architektur wegweisend. Susanna Koeberle


Bau der Woche
vor 2 Monaten

Das Grazer Wohn- und Bürohaus »kiubo 1.0« ist aus vorgefertigten Modulen aufgebaut, die an einer festen Struktur angedockt sind. Gernot Ritter erklärt, warum das System für ihn die wandlungsfähige Architektur der Zukunft ist. Hofrichter-Ritter Architekten

weiterlesen

Meldungen
vor 2 Monaten

Karl Schwanzer war einer von Österreichs besten Architekten der Nachkriegszeit. Am 14. Oktober kommt mit »Er flog voraus« ein Film über ihn in die Kinos. Manuel Pestalozzi


Bau der Woche
vor 2 Monaten

In Essen hat das Team von sehw architektur die Gustav-Heinemann-Gesamtschule gestaltet. Professor Xaver Egger erklärt, wie die Anlage helfen soll, den vom Bergbau geprägten Stadtteil Schonnebeck modern und attraktiv zu machen.

weiterlesen

Meldungen
vor 2 Monaten

Luigi Snozzi hielt die Casa Kalman für sein wichtigstes Wohnhaus. Harald R. Stühlinger hat ein lesenswertes Buch über die Architekturikone geschrieben, mit dem ein großartiger Einblick in Entwurfsprozess und Rezeption gelingt. Elias Baumgarten


Fundstücke
vor 2 Monaten

Die Schweizer Klinik St. Katharinental erneuert ihre Gartenanlagen. Längst verwischte Spuren der Vergangenheit werden dabei wieder freigelegt, und der ehemalige Klosterhof wird als Therapiegarten für die Patient*innen wiederbelebt. Daniela Meyer


Meldungen
vor 2 Monaten

Gerne präsentiert die Immobilienbranche Visualisierungen im öffentlichen Raum. Oft gaukeln die Bilder dabei eine wunderbare Zukunft vor, doch häufig stehen sie im Widerspruch zur wirklichen Entwicklung unserer Städte. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 2 Monaten

Mit dem Architekturpreis werden qualitätsvolle Bauten im Alpenraum ins Rampenlicht gerückt. Zur neuesten Ausgabe wurden 240 Projekte eingereicht. Elf zeichnete die Jury aus, der erste Preis ging an das Schulhaus Feld im schweizerischen Azmoos. Manuel Pestalozzi


Bau der Woche
vor 2 Monaten

Franz&Sue haben für die kleine Gemeinde Immendorf in Niederösterreich einen Kindergarten entworfen. Julia Aigner erläutert, wie der behagliche Holzbau die Architektur der traditionellen Bauernhäuser der Region aufgreift. Franz&Sue

weiterlesen

Fundstücke
vor 2 Monaten

Die Vienna Design Week findet zum 16. Mal statt. Das Festival trägt in diesem Jahr nicht nur zur Neuentdeckung des vermeintlich bekannten Bezirks Mariahilf bei. Es zeigt auf lustvolle Weise, wie Design unsere Lebenswelt verändern kann. Susanna Koeberle


Produkte
vor 2 Monaten

Die schwedische Firma Lintex stellt beschreibbare und magnethaftende Boards her. Ihr neuestes Produkt »Unit« ist dank Rollen beweglich und kann als Akustikelement, Trennwand oder klassisch als Schreibtafel eingesetzt werden. Martina Metzner


Praxis
vor 2 Monaten

An der Universität Bayreuth fand kürzlich eine Tagung zum Bauen mit Strohballen statt – wichtige Anschubhilfe für das Konstruieren mit dem Naturbaustoff. In Deutschland soll ab 2024 eine DIN-Normierung den Einsatz des Materials regeln. Leonhard Fromm


Meldungen
vor 2 Monaten

Das Hotel zum Hirschen in Salzburg wird saniert und um Holzbauten ergänzt, die Wohnungen und Ateliers aufnehmen. Die architekturbegeisterte Bauherrschaft vertraut dabei auf die Büros LP architektur und Dietrich | Untertrifaller. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 2 Monaten

Das vai leistet wertvolle Arbeit für die Pflege der Vorarlberger Baukultur und sorgt dafür, dass die Menschen im westlichsten Bundesland mehr von Architektur verstehen. Auch international hat die Institution eine starke Stimme. Manuel Pestalozzi, Elias Baumgarten


Meldungen
vor 2 Monaten

Seit nunmehr zwei Jahren berät ein dreiköpfiger Gestaltungsbeirat die Stadt Klagenfurt bei großen und städtebaulich besonders prägenden Bauvorhaben. Mit einer Medienkonferenz wendete sich das Gremium kürzlich an die Öffentlichkeit. Manuel Pestalozzi


Bau der Woche
vor 2 Monaten

Ludescher+Lutz Architekten haben die Fuchsegg Eco Lodge inmitten der zauberhaften Bergwelt des Bregenzerwaldes gestaltet. Elmar Ludescher erklärt, wie die sechs Holzbauten mit der Kulturlandschaft rundherum verschmelzen sollen. Ludescher+Lutz Architekten

weiterlesen

Fundstücke
vor 2 Monaten

Volker Marterer und die Genossenschaft Alterswohnungen Linth haben dem mittelalterlichen Gebäudekomplex »Beuge« in Näfels im Schweizer Kanton Glarus zu neuem Glanz verholfen. Die Sanierung zeigt, dass altersgerechtes Wohnen in einem Baudenkmal möglich ist. Und sie erfüllt einen ganzen Ort mit... Elias Baumgarten


Meldungen
vor 2 Monaten

Welche Fähigkeiten müssen Architekturstudierende erlernen? Daniel Fügenschuh von der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen wünscht sich, dass sie Verantwortung übernehmen, zwischen Expert*innen vermitteln und ganzheitlich denken. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 2 Monaten

Der Campus Liselotte Hansen-Schmidt in der Seestadt Aspern wurde mit dem Ziel einer annähernden Energieautarkie geplant. Bauteile aus Beton gehören zum Energiekonzept. Für die Lobbyisten des umstrittenen Materials ist das richtungsweisend. Manuel Pestalozzi


Fundstücke
09.09.22

Herbert Eichholzer war ein rühriger, kosmopolitischer Architekt. Für seine Überzeugungen war er bereit, sein Leben zu riskieren. Nachdem er in der Wehrmacht politisierte, wurde er hingerichtet. Daran erinnert eine Ausstellung in Eisenerz. Manuel Pestalozzi


Meldungen
09.09.22

Im Bergell in der Schweiz entsteht derzeit ein riesiges Bauwerk, das zukünftig nicht nur die Menschen und ihre Häuser schützen soll, sondern auch die einmalige Kulturlandschaft. Daniela Meyer


Bau der Woche
09.09.22

Johanna Digruber und Christian Fröhlich, die gemeinsam das Büro HARDDECOR ARCHITEKTUR führen, verwandelten das Überbleibsel der Eventkultur im Naturpark Ötscher-Tormäuer in einen Ort der Kontemplation und der Bildung. HARDDECOR ARCHITEKTUR

weiterlesen

Meldungen
08.09.22

Die Umgestaltung des Baudenkmals ist mit dem best architects 23 award gewürdigt worden. Die Architekten Elmar Ludescher und Philip Lutz haben bei aller Zurückhaltung starken Gestaltungswillen bewiesen.  Manuel Pestalozzi


Produkte
08.09.22

Die Firmen Naturefloor und Bisotherm stellen Schüttungen aus Holzspänen beziehungsweise aus mineralischem Silikatgestein her – eine umweltfreundlichere Alternative zu Standardprodukten. Martina Metzner


Bau der Woche
02.09.22

Hohengasser Wirnsberger Architekten haben einen Neubau für die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Lendorf entworfen. Jürgen Wirnsberger erklärt, wie aus dem Infrastrukturbau ein Haus für die Dorfgemeinschaft wurde. Hohengasser Wirnsberger Architekten

weiterlesen

Fundstücke
01.09.22

Mit der zweiten Biennale Bregaglia soll die Verbindung zwischen den Dörfern im Bergell in den Fokus gerückt werden. Kunst zu zeigen, hat in dem Schweizer Tal eine lange Tradition. Die diesjährige Ausstellung wird durch Bigna Guyer und Anna Vetsch kuratiert. Susanna Koeberle


Seite 2 of 29 Seiten