Magazin

Stefan Bernard Landschaftsarchitekten
05.07.17
Stefan Bernard Landschaftsarchitekten schaffen auf dem Heinrich-König-Platz in Gelsenkirchen ein differenziertes Nebeneinander von Bewegung- und Ruhebereichen. Stefan Bernard über einen Umbau im Bestand.
05.07.17
Winking · Froh Architekten mit POLA gewinnen den Wettbewerb «Bahnstadt Heidelberg - Baufelder B1 und B2». Martin Froh stellt sich unseren Fragen zum Wettbewerb.
04.07.17
Herzog & de Meurons Tischleuchte «Unterlinden table» – präsentiert von Artemide auf der diesjährigen Beleuchtungsmesse Euroluce in Mailand – will eine Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft sein. Natürlich in architektonischer Manier.
04.07.17
Mitte Juni begannen die Architekten von NEW aus Dortmund mit der Planung ihrer «Vermittlungskuben» für die Innenräume der Kokerei Zollverein. Schon im März gewannen sie den entsprechenden Wettbewerb, der die bisherigen, sich im Außenraum befindenden Stationen des...
02.07.17
Auf den Dächern des Bestandes lässt sich die Stadt bestens nachverdichten, wenn es die Statik erlaubt und es genug Platz dafür gibt. Caramel Architekten haben in Wien Wohnraum geschaffen, der sogar mit der Großzügigkeit spielerisch umgeht.
30.06.17
Die neuen Bussteige des Zentralomnibusbahnhofs Eisenach gestaltete das Weimarer Büro Osterwold°Schmidt Exp!ander Architekten BDA, in einer dynamisch-zeichenhaften Formensprache. Mit ihrer Inbetriebnahme ist der größte Teil des Neubauprojekts ZOB Eisenach fertiggestellt worden.
28.06.17
Flächenverbrauch und Innenverdichtung – nur zwei der Aspekte, denen der Lehrstuhl für Baukonstruktion und Baustoffkunde der Fakultät für Architektur der TU München seit Anfang Mai eine Vortragsreihe widmet.
28.06.17
Parametrisches Design, Building Information Modeling, Computer Aided Manufacturing – diese Begriffe stehen für den digitalen Wandel in Architektur und Bauwesen. Architekten wie Jürgen Mayer H. oder Tobias Wallisser (LAVA) und auch Ingenieure wie Roland Bechmann (Büro Werner...
28.06.17
Jährlich treffen im Rahmen des mecklenburg-vorpommerischen Konzertsommers Architektur und Musik aufeinander – dieses Jahr gibt es neue Unerhörte Orte.
Sieber Architekten
28.06.17
Im Auftrag einer Stiftung haben Sieber Architekten in einer ehemaligen Glaserei-Halle in Düsseldorf Museumsräume für die Sammlung Philara geschaffen. Joachim Sieber beantwortet unsere Fragen zum Projekt.
26.06.17
Das neue, Anfang Mai im oberfränkischen Bad Alexandersbad eröffnete Kurbad gestalteten Brückner & Brückner Architekten Tirschenreuth I Würzburg nach dem Vorbild eines schroff aufragenden Granitfelsens.
25.06.17
Ein Kirchenbauwerk hat, was die Bauaufgabe betrifft, immer auch etwas Einkehr und Rückzug zu tun. Diese Eigenschaften haben Ackermann Raff Architekten in einen Entwurf übersetzt, der die sakrale Atmosphäre mit besonders haptischen Oberflächen erzeugt.
23.06.17
Am 25. Juni fand in Berlin das Symposium «Die nachwachsende Stadt trifft Plattenbau» zu Fragen der ökologischen Weiterentwicklung von Großsiedlungen mit Hilfe regenerativer Ressourcen statt. Vorgestellt wurden dabei auch zwei Gebäude, die Antworten auf diese Fragestellung...
21.06.17
Wer dem Bauträger entfliehen will, baut als Baugemeinschaft. Und hat ein besseres, persönlicheres Resultat, finden diese elf Familien in Dresden.
21.06.17
«Architektur schafft Lebensqualität» lautet das Motto des Tags der Architektur 2017. Die bundesweite Veranstaltung lädt kommendes Wochenende Architekturinteressierte ein, die sonst im Privaten verborgenen Schätze der Baukunst zu erkunden.
21.06.17
rheinflügel severin mit bbz landschaftsarchitekten gewinnen den Wettbewerb «Wohnquartier Hechtsheimer Höhe, Mainz». Björn Severin stellt sich unseren Fragen zum Wettbewerb.
Staab Architekten
21.06.17
Staab Architekten erweitern das Deutsche Medizinhistorische Museum in Ingolstadt. Prof. Volker Staab stellt sich unseren Fragen zum Gebäude.
20.06.17
In Sachen Brause scheint alles Vorstellbare erfunden zu sein. Wirklich alles? Dies hat noch gefehlt: Mit ihrem «WaterCandy» für Zucchetti. Kos haben Ludovica+Roberto Palomba nicht weniger als das Duscherlebnis neu definiert.
20.06.17
Der Brand des Londoner Grenfell-Towers, der am 14. Juni vermutlich 79 Personen das Leben kostete, löst auch in Deutschland erneut Diskussionen um die Brandsicherheit wärmegedämmter Fassaden aus.
18.06.17
Das Zusammenführen verschiedener Unternehmensbereiche an einem neuen Standort bietet durchaus die Chance zur internen Reorganisation. Die Mitarbeiter der Lunor AG konnte dabei in einem Workshop mit Vitra und Schmelzle+Partner Architekten ihre Bedürfnisse einbringen.
16.06.17
Das Gebäudeensemble des neuen Wissenschafts- und Restaurierungszentrums der Potsdamer Schlösserstiftung von Staab Architekten, Berlin fügt sich sensibel in das Umfeld am Welterbe «Park Sanssouci» ein und tritt dennoch selbstbewusst zeitgenössisch auf.
14.06.17
«Together!», heißt die neue Ausstellung im Vitra Design Museum. Ihr Thema ist das gemeinschaftliche Wohnen, zu sehen sind Bauten aus Europa und darüber hinaus. Worauf sie gleichzeitig hindeutet, ist ein Wechsel vom Quantitativen zum Qualitativen.
Jochen Paul
14.06.17
Dass Adolf Krischanitz als Architekt für unterschiedliche Nutzungen in allen Maßstäben entwirft, ist bekannt. Weniger bekannt war bisher, dass er für zahlreiche Gebäude Innenausstattungen und Möbel entworfen hat.
14.06.17
In Kigali nahm es seinen Anfang: In der ruandischen Hauptstadt gründete das amerikanische Architektur- und Designbüro MASS Design Group vergangenen Herbst das erste African Design Centre. Bauen aus heimischem Material, ressourcenschonend und traditionsbewusst – im ADC sollen die...
14.06.17
Dem Österreichischen Pavillon verschafft ein kopfstehender Laster schon aus der Entfernung Aufmerksamkeit. Zu sehen bei der diesjährigen Kunstbiennale in Venedig.
fmb architekten
14.06.17
Das neue Büro- und Ausstellungsgebäude der Firma Greiner in Pleidelsheim ist fertiggestellt. Norman Binder von fmb architekten beantwortet vier Fragen zum Projekt.
13.06.17
Anfang Juni eröffnete in Potsdam das neue städtische Sport- und Freizeitbad «blu». Der Neubau erreicht leider nicht die Architekturqualität des nachkriegsmodernen Vorgängers und auch nicht die alternativer Entwürfe aus der Planungsphase.
12.06.17
Eine berühmte Galerie und gleichzeitig Backstein-Industrieikone zu erweitern, bedarf einer ausdrucksstarken Architektursprache. Herzog & de Meuron schaffen den Spagat mit einem eigenständigen Bau, der sich elegant mit Bestand und Umgebung verbindet.
09.06.17
Am 07. Juni eröffnete das Forschungsgebäude «Center for Next Generation Processes and Products» (NGP2) der RWTH Aachen. Die Kölner Architekten von kister scheithauer gross (ksg) gaben dem Gebäude in Anlehnung an seine Nutzung ein Aussehen, das Assoziationen an Gehäuse technischer...
07.06.17
An einem Käse-Graffiti in Münster entzündete sich der Architektenzorn. Es musste entfernt werden.
07.06.17
Beton, Asphalt, Mörtel, Altholz – beim Abriss von Gebäuden fallen Unmengen an Baumaterial an, das zerkleinert und aufbereitet wieder verwendet werden kann. Das ist der übliche Weg – Certain Measures schlägt einen neuen vor.
07.06.17
Dass ein Dach mehr als nur der Abschluss eines Hauses ist, beweist die Dokumentation von arte.
07.06.17
EM2N gewinnt den Wettbewerb «Gewerbegebiet im Quartier Heidestraße, Berlin». Fabian Hörmann, Associate bei EM2N, stellt sich unseren Fragen zum Wettbewerb.
GKK+Architekten
07.06.17
GKK+Architekten haben ihr viertes Projekt für den japanischen Roboterhersteller FANUC in Neuhausen fertiggestellt. Oliver Kühn beantwortet anhand von Zeichnungen und Fotos unsere sieben Fragen.
06.06.17
Mit der Deckenleuchte Cubic geht der Stuttgarter LED-Pionier Nimbus sanft, aber bestimmt neue Wege in Richtung der formalen Reduktion. Das ist besonders für Gestalter, die eine konsequente Klarheit suchen, eine gute Nachricht.
04.06.17
Behnisch Architekten haben das Gebäude entworfen, das Planungsbüro Rohling hat es geplant, nun haben die Architekten von Landau + Kindelbacher das Betriebsrestaurant im neuen Gebäude H6 der Audi AG in Ingolstadt hinzugefügt, mit fließender Akustik.
Seite 6 of 81 Seiten