BDO Kantine

Wien
Foto: Peter Burgstaller
© Atelier Heiss Architekten
Foto: Peter Burgstaller
© Atelier Heiss Architekten
Foto: Peter Burgstaller
© Atelier Heiss Architekten
Foto: Peter Burgstaller
© Atelier Heiss Architekten
Foto: Peter Burgstaller
© Atelier Heiss Architekten
Foto: Peter Burgstaller
© Atelier Heiss Architekten
Architekten
Atelier Heiss Architekten
Jahr
2016

Die auch extern zugängliche Kantine nimmt die gesamte Stirnseite des Gebäudes ein und erhält Licht von drei Seiten; die Rückwand wurde vom Künstler Claus Prokop gestaltet. Mittig liegt der U-förmige Freeflow-Bereich, der sich zum Gastraum hin öffnet. Dessen mittlerer Bereich kann durch einen beweglichen Raumteiler abgetrennt werden. Tief abgehängte Deckenleuchten sorgen für eine behagliche Raumstimmung. In den beiden Raumkompartimenten vor den Fenstern wurden Esstische mit vier und sechs Plätzen bzw. Lounge-möbel aufgestellt, auch ein Beamer ist vorhanden. So konnte im Raum Platz für unterschiedliche Funktionen und Situationen geschaffen werden.

Dazugehörige Projekte

  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • Haus R
    NW/A
  • SchloR – Schöner Leben ohne Rendite
    GABU Heindl Architektur
  • Fünf Freund*innen | Geförderter Wohnbau
    GABU Heindl Architektur

Magazin

Andere Projekte von Atelier Heiss Architekten

Hotel Daniel Vienna
Wien
Haus Dr. H, Einfamilienhaus
Wien
AHS Contiweg, Schulneubau - Generalplanung, Fertigstellung 9/2010
1220 Wien
Kempinski Residences, 15 Luxusapartments
St. Moritz, Schweiz
McDonald's Zentrale
Brunn am Gebirge