Eisteichterrassen

Wien
Visualisierung © OLN
Visualisierung © OLN
Visualisierung © OLN
Foto © Architekten Tillner & Willinger
Architekten
Architekten Tillner & Willinger
Adresse
Eisteichstraße, 1110 Wien
Jahr
2021
Bauherrschaft
ARWAG Bauträger GesmbH
Landschaftsarchitektur
YEWO Landscapes
Soziologie
nonconform ZT Gmbh
Brandschutzplanung
Kern+Ingenieure ZT Gmbh

Die Eisterrasse ist ein Mosaikstein im Quartier, der die Nachbarschaft ergänzt und einen Mehrwert schafft – das ist SMARTE soziale Nachhaltigkeit.

Die Qualitäten der Lage am Hyblerpark und die Nähe zur U3 kommen den zukünftigen BewohnerInnen und auch den NachbarInnen zu Gute. Neue attraktive Wegeverbindungen zum Park und zur U3 mittig durch das derzeit nicht öffentlich zugängliche Grundstück werden geöffnet und tragen zur Grünraumvernetzung bei.
Die Topographie stellt eine besondere Herausforderung dar, auf die sensibel reagiert wird, indem das Gebäude am Übergang der höheren zur niederen Bauklasse eine „Fuge“ erhält, an der ein transparenter Erschließungskern und ein Höhenversatz zwischen den unterschiedlichen Niveaus der Umgebung vermittelt.
Die Bezüge der umgebenden Bebauung werden aufgenommen und die verschiedenen Richtungen der Gebäudefluchten in vermittelnden Baukörpern umgesetzt, indem Gebäudekanten und Ausrichtungen fortgeführt werden. Sichtverbindungen, beispielsweise zu den Gasometern, werden als bewusste Ausblicke integriert.

Die kompakte thermische Hülle der Gebäude wird zugunsten eines umlaufenden Loggienbandes mit vorgelagerten versetzten Balkonen zurückgesetzt und formuliert so einen Raum, der einerseits den NutzerInnen der Wohnungen attraktive wohnungszugeordnete Freiräume bietet und andererseits spürbaren städtebaulichen Freiraum generiert, der zur Kommunikation anregt. Sichtschutzelemente schaffen hier eine Differenzierung zwischen privateren und offeneren Bereichen.

Flexibilität + Anpassung = Nachhaltigkeit
Das Gebäude basiert auf einem modular anpassbaren Grundsystem. Dadurch ist eine optimale Adaption der Grundrisse an die Bedürfnisse von Haushalten unterschiedlicher Zusammensetzung gewährleistet.

Dazugehörige Projekte

  • The Yas Hotel
    Asymptote Architecture
  • 166 Perry Street
    Asymptote Architecture
  • F & B Pavilion
    A*PT Architecture
  • A. E. Smith School Library
    A*PT Architecture
  • Camera Jewel House
    Tonkin Liu

Magazin

Andere Projekte von Architekten Tillner & Willinger

Wientalterrasse
Wien
Skyline Spittelau
Wien
Praterstern
Wien
Mautner Markhof Gründe
Wien
Messecarree B
Wien
Marktplatz Opfikon
Opfikon, Schweiz