Haus M 17

Köln-Junkersdorf , Deutschland
Foto © Bernhard Müller
Foto © Bernhard Müller
Architekten
Damrau Kusserow Architekten BDA
Standort
Köln-Junkersdorf , Deutschland
Jahr
2004

Das Haus M 17 hatte nur eine Wohnfläche von 88 m². Die knappen Raumverhältnisse erforderten ein Konzept, dass durch Flexibilität den Raum für eine vierköpfige Familie auf längere Sicht hin nutzbar macht. Die Kleinteiligkeit im Inneren wurde durch ein offenes Wohnkonzept aufgelöst.

Bauherr
privat

Programm
Wohnfläche vorher 88 m² / nachher 115 m²

Dazugehörige Projekte

  • Wohnhausgruppe Obere Bergstraße
    BLU architekten
  • Kub House
    Agence Michel Tortel
  • Brick House
    AZL Atelier Zhanglei
  • Gartensiedlung Merschkamp
    O&O Baukunst
  • 3 Villette a Quartino
    Vittorio Pedrocchi

Magazin

Andere Projekte von Damrau Kusserow Architekten BDA

Wohnsiedlung Waldbadviertel
Köln-Ostheim, Deutschland
Campusgebäude FH Aachen
Aachen, Deutschland
Wohnquartier Ackermann Baufeld #6
Gummersbach, Deutschland
Wohnquartier Ackermann #4
Gummersbach, Deutschland
»Himmel und Hölle«
Stuttgart, Deutschland
»Allozentrischer Raum und egozentrische Wahrnehmung«
Stuttgart, Deutschland