Kasematten Wiener Neustadt

Wiener Neustadt
Foto © Christian Husar
Foto © Christian Husar
Foto © Christian Husar
Foto © Christian Husar
Hersteller
rosconi GmbH
Adresse
Bahngasse 27, 2700 Wiener Neustadt
Jahr
2020

Historisch-moderne Exklusivität. Lange lagen die Kasematten brach, wurden nicht mehr genutzt und gerieten fast in Vergessenheit. Doch im Zuge der Überlegungen im Hinblick auf die Niederösterreichische Landesausstellung 2019 „Welt in Bewegung“ erwuchs die Idee, den alten Gewölben neues Leben einzuhauchen – ein ebenso ambitioniertes wie ehrgeiziges Projekt. Ziel war es, nicht nur der wichtigsten Ausstellung des Landes einen würdigen Rahmen zu verleihen, sondern auch für eine entsprechende nachhaltige Nutzung zu sorgen. Das Arkadensystem, welches einst als Verteidigungsanlage diente, wurde einer behutsamen Revitalisierung unterzogen und mit zeitgenössischer Architektur, der Neuen Bastei, zu einem multifunktionalen Veranstaltungs-, Kultur und Kongresszentrum vereint, ausgestattet von rosconi.

Dazugehörige Projekte

  • Lichtfabrik - Mehr Licht, weniger Fabrik
    Bollinger + Fehlig Architekten GmbH BDA
  • Friedrichstraße - Früher Platte, heute Scholle
    Bollinger + Fehlig Architekten GmbH BDA
  • Villa K
    LOVE architecture and urbanism
  • Wettbewerb Restaurant Thalersee
    BÜRO KLK OG
  • Grelle Forelle
    BÜRO KLK OG

Magazin

Andere Projekte von rosconi GmbH

Elbphilharmonie
Hamburg, Deutschland
Samsung Hall
Zürich, Schweiz
Opel Arena
Mainz, Deutschland
Restaurant Konstantin Filippou
Wien
Barmer Geschäftsstellen
Steh- und Sitztisch 'one4two'