Koop. Planungsverfahren Campagne-Reichenau

Innsbruck
Zeichnung © Arge Futurafrosch & Met Architektur
Zeichnung © Arge Futurafrosch & Met Architektur
Zeichnung © Arge Futurafrosch & Met Architektur
Zeichnung © Arge Futurafrosch & Met Architektur
Zeichnung © Arge Futurafrosch & Met Architektur
Zeichnung © Arge Futurafrosch & Met Architektur
Zeichnung © Arge Futurafrosch & Met Architektur
Zeichnung © Arge Futurafrosch & Met Architektur
Architekten
Met Architektur
Standort
Innsbruck
Jahr
2018
Stockwerke
5–20 Stockwerke
Bauherrschaft
IIG Immobiliengesellschaft der Stadt Innsbruck
Team
ARGE mit Futurafrosch Architektur & Raumentwicklung Zürich

Das 8.4 Ha grosse Gebiet am Rande von Innsbruck soll zu einem verdichteten Stadtteil mit Schwerpunkt Wohnen, Grünflächen und Infrastrukturbauten entwickelt werden. Ziel des Verfahrens ist ein städtebauliches Leitbild, das als Grundlage für die nachfolgenden Wettbewerbe dient. Dabei sind die Eigentumsverhältnisse mit diversen Vereinen neu zu organisieren und die Ansprüche derselben zu berücksichtigen. Es fanden auch zwei Publikumsveranstaltungen statt, in denen die Bevölkerung ihre Ideen einbringen konnte.

Das Verfahren beinhaltete drei Workshops, in denen drei Teams zuerst unterschiedliche Ansätze verfolgten, im engen Austausch mit einer Lenkungsgruppe und mit Experten. Im vierten Workshop wurde eine Synthese zwischen den drei Projekten erarbeitet. In der Folge wurden das Team Futurafrosch / Met Architektur Zürich und das Team Rüdiger Lainer Partner / Spath Arquitectos Wien beauftragt, gemeinsam ein Leitprojekt zu erarbeiten. Als letzter Schritt planten die beiden Teams für das Baufeld 1 je ein eigenes Testprojekt, als Basis für den ersten Architekturwettbewerb.

Dazugehörige Projekte

  • Halle 7, Olma Messen St. Gallen
    Walter Bieler AG
  • Paul Reinhart Dreifach-Sporthalle
    Walter Bieler AG
  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects

Magazin

Andere Projekte von Met Architektur

Neubau Heilpädagogische Schule Lyss
Lyss, Schweiz
Erweiterung Volksschule Stöckacker
Bern, Schweiz
Dreifachkindergarten und Tagesbetreuung Iddastrasse
St. Gallen, Schweiz
Altersdurchmischtes Wohnen Poststrasse
Wettswil am Albis, Schweiz
Umbau Haus Bremgartnerstrasse 18
Zürich, Schweiz
Fassadensanierung Siedlung ABZ Lommisweg
Zürich Altstetten, Schweiz