Lucy Bar im Belvedere 21

Wien
Foto © SCHNEEWEISS interior
Hersteller
rosconi GmbH
Jahr
2020
Architekt
Gregor Eichinger | eichinger offices

Lucy Bar im Belvedere 21.

Im Belvedere 21 gestaltete Architekt Gregor Eichinger die Lucy Bar ganz im Sinne seines 1975 verstorbenen Kollegen Karl Schwanzer. Rosconi restaurierte und baute insgesamt 42 „Karl Schwanzer Fauteuils“ für die neue Bar. Besucher erwartet ein besonders gestalteter Raum, in dem Moderne auf Denkmalschutz trifft.

Die moderne Tagesbar mit Abendbetrieb zeichnet sich durch ganz besondere Designelemente aus: „Die Fauteuils von Karl Schwanzer haben die Besonderheit, dass sich das Winkelmaß von 128 Grad in der gesamten Gestaltung durchzieht“, erklärt Architekt Gregor Eichinger. „Dieses Maß haben wir aufgegriffen und auch ins Design der Lucy Bar einfließen lassen. Der Winkel kommt überall vor.“
Die Herausforderung in der Gestaltung der neuen Bar im Belvedere 21 lag laut Eichinger im denkmalgeschützten Raum: „Besonders die weiße Decke und der gekachelte Boden sind untypisch für eine Bar, dürfen aber natürlich nicht verändert werden. Große Künstlerleuchten, gepolsterte Barfronten und die violette Farbgebung verleihen dem kühlen Raum Gemütlichkeit. Neben der Bar an sich sind die Fauteuils von Karl Schwanzer natürlich das Herzstück.“

Dazugehörige Projekte

  • Kanzlei in der Brauerei
    Martin Schmitt Architektur
  • Kantine der Ecole Voltaire
    Martin Schmitt Architektur
  • HQ CORDEEL
    Binst Architects
  • Foshan Poly • OPUS ONE
    CCD (Cheng Chung Design)
  • Lattenburg
    he und du ZT KG

Magazin

Andere Projekte von rosconi GmbH

Elbphilharmonie
Hamburg, Deutschland
Samsung Hall
Zürich, Schweiz
Opel Arena
Mainz, Deutschland
Restaurant Konstantin Filippou
Wien
BARMER Geschäftsstellen
Steh- und Sitztisch 'one4two'