Neubau Landespflegeheim Baden

 
 
 
 
 
 
 
 
Landschaftsarchitekten
idealice landschaftsarchitektur
Adresse
Jahr
2014

Der Schösslwald hat für die Stadt Baden als Luftkurort und Weinbauregion eine große klimatische Bedeutung. Er ist aber auch therapeutisch bedeutend als Ort der Ruhe und Stille, der Regeneration und der Heilpflanzen. Fernab vom Landesklinikum Baden, steht er aber in Sichtbeziehung zu diesem. Und die PatientInnen können im Klinikpark den „Wald“ in Form von dicht bepflanzten, individuell gestalteten Erholungsoasen genießen, die sich in ihrer Formensprache von den solitären Baukörpern ableiten.
Als Referenz zu den berühmten Schwefelheilquellen dient ein Farbkonzept, das sich in Belägen und der Bepflanzung wiederfindet. Der Standort im Auenbereich der Schwechat wird durch standortgerechte Gehölzbepflanzung, Geländemodellierungen und fließende Ausgestaltung des Wegesystems berücksichtigt. Alle drei Themenschwerpunkte Wald, Schwefel und Wasser werden in den Innenhöfen aufgegriffen und abstrahiert.