Bürogebäude Peneder Basis

Atzbach
© Angelo Kaunat
Foto © Angelo Kaunat
Foto © Angelo Kaunat
Foto © Angelo Kaunat
Foto © Angelo Kaunat
Foto © Angelo Kaunat
Foto © Angelo Kaunat
Foto © Angelo Kaunat
Foto © Angelo Kaunat
Foto © Angelo Kaunat
Architekten
LP architektur
Adresse
Ritzling 9, 4904 Atzbach
Jahr
2010
Kosten
Vertraulich
Stockwerke
1–5 Stockwerke

Mit diesem großzügigen Neubau in der kleinen Gemeinde Atzbach konnte der erfolgreiche oberösterreichische Familienbetrieb ausgelagerte Firmenstandorte in den traditionellen Firmensitz integrieren. Wo 1922 eine Huf- und Wagenschmiede eröffnet wurde, hat die Familie Peneder bereits 2000/2001 eine architektonisch bemerkenswerte Produktionsstätte errichten lassen. Östlich dieses Hallenbestandes schuf Tom Lechner mit der Basis den geordneten städtebaulichen Abschluss des Ensembles für rund 250 Mitarbeiter. Text: NM

Dazugehörige Projekte

  • Perrondach Bahnhof Filisur
    Walter Bieler AG
  • Wellness Bogn Sedrun
    Walter Bieler AG
  • Centro Studi Canavée Mendrisio
    Soliman Zurkirchen Architekten
  • Dreifachturnhalle Gipf Oberfrick
    Walter Bieler AG
  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners

Magazin

Andere Projekte von LP architektur

Erweiterung Gusswerkareal
Salzburg
Bürogebäude Maschinenring
St. Johann im Pongau
Road maintenance depot Flachgau
Seekirchen am Wallersee
EFH D.
Österreich
Vivid Planet
Henndorf am Wallersee
WOHNBAU HAID
Wagrain