Residenz in Schruns

Schruns
Residence Schruns - Eingangsbereich
Foto © Peter Baas
Residence Schruns - Tiefgarage Zugang
Foto © Peter Baas
Residence Schruns - Nordseite
Foto © Peter Baas
Residence Schruns - Poolbereich
Foto © Peter Baas
Residence Schruns - Abendstimmung
Foto © Peter Baas
Residence Schruns - Poolbereich in Abendstimmung
Foto © Peter Baas
Residence Schruns - Außenbereich in Abendstimmung
Foto © Peter Baas
Residence Schruns - Gartenpfade
Foto © Peter Baas
Architekten
obermoser + partner architekten zt gmbh
Standort
Silvrettaplatz 1, 90104 Schruns
Jahr
2021
Bauherrschaft
Pure Schruns GmbH
Team
Johann Obermoser, Hanspeter Freisinger, Daniel Wenter, Cindy Greimel, Harald Brutscher
Ingenieurbüro
Aste Weißsteiner
Elektrotechnik
Hecht Licht- und Elektroplanung
HKLS Installationen
Sailer
Bauphysik
Lothar Künz
Zimmermann
Ing. Maurer + Wallnöfer GmbH & CoKG

Die Ferienwohnanlage ‚Residenz Schruns‘ befindet sich im Ortskern, hinter dem historischen St. Josefsheim und in unmittelbarer Nähe der Alpinsportzentrale, dem Hauptsitz der Silvretta Montafon Holding.

Das Bauvolumen wurde in drei zusammenhängende Baukörper aufgeteilt, die als bauliche Einheit ein markantes Ensemble im Ortsverband bilden, im Maßstab und Proportionen respektvoll auf die umgebende, kleinteilige Struktur der Marktgemeinde Schruns abgestimmt. Das räumliche Gefüge wurde im Zusammenhang mit dem Josefheim entwickelt, um eine Hofbildung anzudeuten.

Gestalterisch waren beruhigte Bauformen ohne vorspringende Kanten und Übergänge das Ziel. Die ruhige Erscheinung der monolithischen Silhouetten wird durch Loggien und Terrassen unterbrochen, die Stockwerke zeichnen sich durch einen leichten horizontalen Versatz in der Fassade ab.

Als zeitgemäße Interpretation des traditionellen Montafoner Hauses wurden die Gebäudehüllen als dunkel gefärbte Holzlamellenfassaden ausgeführt, aufgelockert durch die je nach Raumnutzung bündig oder zurückversetzt liegenden Fenster, deren Fensterrahmen und -leibungen in hellem Holz ausgeführt sind.

Auf Wunsch der Bauherren wurden für die 28 Wohneinheiten mehrere unterschiedliche Wohnungstypen von Zweizimmer-Appartements bis hin zu Maisonetten entwickelt. Ergänzt wird das Angebot durch einen Außen Pool und kleinen Spa-Bereich im Erdgeschoss.

Geräumige Loggien, Terrassen und großzügige Öffnungen an den Stirnseiten der Gebäude schaffen einen Bezug zu den nahen gelegenen grünen Berghängen des Montafons.

Dazugehörige Projekte

  • Gebäudeadaptierungen Rathausbereich - Zwentendorf
    maul-architekten zt gmbh
  • FON - Wohnbau und Kindergarten Fontanastraße
    GERNER GERNER PLUS
  • GOLD - Wohnbau Goldberg
    GERNER GERNER PLUS
  • BENE - Wohnbau Benedikt
    GERNER GERNER PLUS
  • PUCH - Wohnbau Puchsbaumgasse
    GERNER GERNER PLUS

Magazin

Andere Projekte von obermoser + partner architekten zt gmbh

Ötztal Tourismus
Sölden
Werkstätte Wattens
Wattens
Werkstätte Wattens
Wattens
See You Restaurant
Obergurgl
Hatta Resort
VAE, Vereingte Arabische Emirate