Ökologisch Bauen

Architekten
SNOW Architektur
Standort
Jahr
2016

Ökologisch bauen war bei der Aufstockung in Landeck das Um und Auf. Es war eine Herzensangelegenheit der Bauherrschaft, so gut wie möglich auf chemische und erdölbasierende Werkstoffe zu verzichten. Die Lage des Grundstücks, inmitten der Natur, war der Bezugspunkt bei der Planung. Dementsprechend sollte der Baukörper Ästhetik und ökologischen Geist vereinen. Die Konstruktion besteht aus einer kompletten Holzverkleidung und legt einen einheitlichen Mantel über das Bauwerk. Dieser verleiht der Architektur eine elegante und schlanke Wirkung.

Dazugehörige Projekte

  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • Haus R
    NW/A
  • SchloR – Schöner Leben ohne Rendite
    GABU Heindl Architektur
  • Fünf Freund*innen | Geförderter Wohnbau
    GABU Heindl Architektur

Magazin

Andere Projekte von SNOW Architektur

Idylle am See
Waging am See, Deutschland
Der Weg zum Gipfel
Smart Alpin
Rauris
Die Geschichte eines Ortes
Das transparente Haus