Umbau, Sanierung Haus Römerstrasse

Bregenz
neue Stahlstiege
Foto © Wimmer-Armellini
neuer Besprechungsraum
Foto © Wimmer-Armellini
Foto © Wimmer-Armellini
Foto © Wimmer-Armellini
Foyer Kanzlei
© Wimmer-Armellini
Architekten
Architekten Wimmer-Armellini
Standort
Bregenz
Jahr
2021
Kosten
Vertraulich
Stockwerke
1–5 Stockwerke

Der Bestand aus einem straßenseitigen ca100-jährigem Altbau mit Krüppelwalmdach sowie einem hofseitigen Anbau aus den Siebziger Jahren mit Flachdach wird saniert und für die Nutzungen als modernes Büro-Wohngebäude umgebatu. Die Eingangssituation wird zur besseren Orientierung umgestaltet, um ein Portal ergänzt und ein Treppenhaus als eigener Brandabschnitt durch das ganze Haus gezogen. Das EG des Gebäudes wird durch eine Rampe in der Eingangshalle barrierefrei gestaltet. Im EG entsteht eine Physiotherapiepraxis, im 1.OG wird die bestehende Kanzlei um großzügige neue Besprechungs- und Sozialräume erweitert. Im 2.OG wird eine große Bestandswohnung in zwei Wohnungen geteilt und um neue, ruhige Terrassenflächen erweitert. Das 3.OG wird nur im Bereich des neuen Stiegenhauses umgebaut, eine neue Stahltreppe erschließt alle Geschosse.

Dazugehörige Projekte

  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • Haus R
    NW/A
  • SchloR – Schöner Leben ohne Rendite
    GABU Heindl Architektur
  • Fünf Freund*innen | Geförderter Wohnbau
    GABU Heindl Architektur

Magazin

Andere Projekte von Architekten Wimmer-Armellini

Haus R
Lochau
Conrad's Mountain Lodge
Silvaplana, Schweiz
Kindergarten Tisis
Feldkirch
Bibliothek Volksschule Lustenau Kirchdorf
Lustenau
Haus Haselberger-Birnbaumer
Bregenz