Vienna Marriott Hotel

Vienna
Lobby
Foto © Mariott
Garten Cafe
Foto © Mariott
Show Kitchen
Foto © Mariott
Private Dinning
Foto © Mariott
Restaurant
Foto © Mariott
Cascade Bar
Foto © Mariott
Superior Deluxe Executive Room
Foto © Mariott
Parksuite
Foto © Mariott
Executive Suite
Foto © Mariott
President Living Room
Foto © Mariott
Sauna
Foto © Mariott
Pool
Foto © Mariott
Architekten
Archisphere
Jahr
2017

Vienna Marriott Hotel

Das Vienna Marriott Hotel am Wiener Parkring ist ein wahres Landmark. Ein solch prestigeträchtiges Haus während des laufenden Betriebs umzubauen, erfordert höchste Präzision in der innenarchitektonischen Planung, bautechnischen Logistik und Umsetzung. Im Kern dieses Unterfangens stand für Archisphere die starke Brand Identity von Marriott. Diese sollte sich durch moderne Farb- und Oberflächenkonzepte in öffentlichen Bereichen genauso wie in den etwa 300 Zimmern und Suiten widerspiegeln.

Erbaut zwischen 1983 und 1985 nach Plänen von Harry Glück und Peter Czernin, steht das Vienna Marriott Hotel seit seiner Eröffnung für eine einzigartige Kombination aus Eleganz und Komfort. Diese Maximen aufrechtzuerhalten und gleichzeitig in die Gegenwart zu überführen, bildete die Grundidee für die dreiphasige Umgestaltung des Innenstadtjuwels. Bautechnisch von Archisphere geplant und umgesetzt, erstrahlt das Vienna Marriott Hotel im Herzen der Stadt heute auf sämtlichen Ebenen in neuem Glanz – angefangen von den einzelnen Hotelzimmern bis hin zu den ikonischen Restaurantbereichen wie dem eleganten Parkring-Restaurant, dem Gartencafé mit traditionell österreichischen Kaffeespezialitäten und der atmosphärisch eindrücklichen Cascade Bar. Der Umbau erfolgte innerhalb des herausfordernden Zeitrahmens von lediglich drei Jahren: Auf das Redesign von Restaurant und Küche 2014 folgte 2016 die Umgestaltung des Spabereichs sowie jene der ersten Hälfte der Hotelzimmer. Wiederum bei laufendem Betrieb erfuhr 2017 schließlich auch die zweite Hälfte der von klassischen Interieurs geprägten Hotelzimmer sein Update. Das Ergebnis: Zimmer, Suiten und öffentliche Bereiche heißen die Gäste des Vienna Marriott Hotel – eines der ersten 5-Sterne-Häuser, das Archisphere umgestalten durfte – nunmehr mit neuem, elegant-zeitgemäßem Design willkommen. Das Interior Design geht auf eine Zusammenarbeit der Büros Carbone Design und Archisphere zurück.

Dazugehörige Projekte

  • Neubau Staatsanwaltschaft Ulm
    Schulz und Schulz
  • Studie Crusch
    CAVIGELLI & ASSOCIATES AG
  • Wohnungsbau "Wilhelms IX" Wiesbaden
    BGF+ Architekten PartGmbB
  • London Kensington
    TERRAZA BALEAR SL
  • Son Paraiba
    TERRAZA BALEAR SL

Magazin

Andere Projekte von Archisphere

Hotel Schani Wien
Vienna
Hotel Schani Salon
Vienna
Hotel Altstadt Vienna
Wien
Hotel Andaz Vienna am Belvedere
Wien