Zentrum Kagran - Städtebauliches Gutachten

Wien
Visualisierung © Oln, GERNER GERNER PLUS
Visualisierung © Oln, GERNER GERNER PLUS
Visualisierung © Oln, GERNER GERNER PLUS
Visualisierung © Oln, GERNER GERNER PLUS
Visualisierung © Oln, GERNER GERNER PLUS
Architekten
GERNER GERNER PLUS
Standort
Wien
Jahr
2008


Die betreffenden Baugebiete liegen in einem heterogenen Stadtbild. Das Infrastruktur-Konzept des Entwurfs verbindet diese durch eine neue Rad- und Fußgängerebene, die alle bestehenden infrastrukturellen Barrieren überbrückt, indem sie an das bestehende Rad- und Fußgängerwegenetz anknüpft und die umgebenden Stadtteile direkt miteinander verbindet. Diese neue öffentliche Verbindungsebene wird für optimale Transparenz und Durchlässigkeit mit Lichtöffnungen perforiert und von den bestehenden Bäumen durchbrochen.



Durch die Bündelung der öffentlichen Wegeführung entsteht zwischen Donauzentrum und Chinese Austria Technology Park ein neues urbanes Zentrum mit Verwaltungs-, Erholungs- und Kultureinrichtungen. Die beiden Hochhäuser mit Wohn-, Hotel- und Büroflächen sowie das Kunst- und Kultur-Landmark definieren die Eckpfeiler des Konzepts. Mit der Etablierung des neuen Knotenpunktes wird eine positive städtische Entwicklung weit über das Areal hinaus erwartet

Dazugehörige Projekte

  • Paul Reinhart Dreifach-Sporthalle
    Walter Bieler AG
  • Dialogue Center “Przełomy”
    KWK Promes architect
  • Hotel in Czorsztyn
    KWK Promes architect
  • Farmhouse with Lap Pool
    GLUCK+
  • Bar House
    GLUCK+

Magazin

Andere Projekte von GERNER GERNER PLUS

Regionalzentrum und Gebietsvinothek
Kirchberg am Wagram
Galerie-Multifunktionsbau
Grenzach-Wyhlen, Deutschland
Wohnbau Schukowitzgasse
Wien
Wohnbau Meissauergasse
Wien
Weingut Leo Hillinger
Jois
Wohnbau Kaiserstraße
Wien