Foto © Conné Van D'Grachten
Foto © Conné Van D'Grachten
Foto © Conné Van D'Grachten
Foto © Conné Van D'Grachten
Foto © Conné Van D'Grachten
Foto © Conné Van D'Grachten

Haus S Ehingen

 Zurück zur Projektliste
Jahr
2013
Stockwerke
1–5 Stockwerke
Team
Michael Salvi, Andres Schenker, Thomas Weber

Der Wunsch unserer Bauherrschaft war es, ein Haus zu planen, das alle Räume auf nur einer Ebene vereint. Das neue Wohnhaus platziert sich bewusst zentral auf dem Grundstück, um allen Räumen einen adäquaten Bezug zum Außenraum zu bieten. Dieser Bezug wird durch allseitig eingeschnittene Terrassen verstärkt, sodass das Gebäudevolumen und der Außenraum in einem ständigen Dialog stehen. Die innere Organisation differenziert in ihrer Gebäudestaffelung zwischen privaten und gemeinschaftlichen Lebensbereichen. Zwischen den beiden Bereichen gliedert sich der Hauseingang mit Garderobe, verbunden mit einem offenen Bürobereich. Die Grundrissgestaltung lässt ein großes Maß an räumlichen Verknüpfungen zu, wobei sich bei Bedarf Bereiche durch Schiebetüren zueinander abgrenzen lassen. Im Wohnbereich, mit über vier Metern Raumhöhe, wird die Verflechtung der unterschiedlichen Höhen sichtbar gemacht, indem die Sichtbetondecke des niederen Bauteils einschneidet.

Projektdetails
Auftragsart: Geladener Wettbewerb
Auszeichnung: 1. Rang
Auftraggeber: Privat
Ort: Ehingen, DE
Wettbewerb: 2010
Realisierung: 2011-2013
Status: Fertiggestellt
BGF: 350 m2
Energieeffizienz: EnEV 2009
Mitarbeiter: Michael Salvi, Andres Schenker, Thomas Weber

Kooperation
Bauleitung und Kosten: Architekturbüro Zwo P
Statik: JR Consult
Bauphysik: IBO – Österreichisches Institut für Bauen und Ökologie
Fotografie: Conné Van D'Grachten

Andere Projekte von Schenker Salvi Weber Architekten ZT GmbH

Post am Rochus
Wien
Wohnbebauung Sillblock Innsbruck
Innsbruck
Volksschule Absam Dorf
Absam
Med Campus Wien
Revitalisierung ÖBB Bürohaus Praterstern
Wien
Heime der Franziskanerinnen Wien
Wien