Bernd Vlay

Partner
Biografie anzeigen

1964 geb. in Graz / Studium der Architektur an der TU Graz / 1996 Diplom CITY JOKER (mit Dieter Spath) / 1996–1997 Direktor der Architekturabteilung des Forum Stadtpark Graz / 1997–1998 Visiting Scholar an der Columbia University, New York / 1997–2000 Zusammenarbeit mit Margarethe Müller und Paul Rajakovics als „transbanana“ / seit 1999 Generalsekretär EUROPAN Österreich / 1999–2005 Assistant Professor an der Akademie der Bildenden Künste Wien / 2000–2002 Zusammenarbeit mit Dieter Spath und Heidi Pretterhofer als „con:“ / 2003 Gastprofessur an der Cornell University, Ithaca, New York / seit 2003 Mitglied des technischen Komittees von EUROPAN Europe /2005-2006 Design Studio mit Eyal Weizman an der Akademie der Bildenden Künste / 2006–2008 Partner bei Transparadiso (Paul Rajacovics, Barbara Holub) / 2008 Ziviltechnikerprüfung und Gründung von STUDIOVLAY / seit 2009 projektbezogene Zusammenarbeit mit Lina Streeruwitz / seit 2011 „Infrastruktur und Netzwerke“ an der Akademie der Bildenden Künste Wien / 2012–2013 Roland Rainer Stiftungsprofessur an der Akademie der Bildenden Künste Wien / seit 2017 Partner bei StudioVlayStreeruwitz

Lina Streeruwitz

Partnerin
Biografie anzeigen

1977 geb. in Wien / Studium der Architektur an der Hochschule für Angewandte Kunst und der Akademie der Bildenden Künste in Wien und an der Universidad de Buenos Aires / 2002 Diplom an der Akademie der Bildenden Künste Wien (Gastprofessor Robert Mull) / 2002 Arbeits- und Studienaufenthalt in Buenos Aires / 2003–2009 Zusammenarbeit mit Florian Sammer als „sammerstreeruwitz“ / 2005 Goldschmidt-Gastprofessur für Architektinnen an der Universität Stuttgart / 2011 Dissertation in Kunst- und Kulturwissenschaften „GRAS RASTER STAUB NICHTS“ / Lehraufträge an der TU Wien und der Akademie der Bildenden Künste Wien / seit 2015 Ziviltechnikerin / seit 2017 Partnerin bei StudioVlayStreeruwitz