Foto © Jürgen Grünwald
Foto © Jürgen Grünwald
Foto © Jürgen Grünwald
Foto © Jürgen Grünwald
Foto © Jürgen Grünwald

KOLPING STADTOASE – ein Leben in Gemeinschaft

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Gesellenhausstraße / Auerspergstraße, 4020 Linz
Jahr
2017
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
1–5 Stockwerke
Bauherrschaft
Kolpingsfamilie Linz

Ein Wohnprojekt für ältere Menschen im Herzen von Linz – für ein selbständiges Wohnen mit der Option, wenn nötig Pflege und Service rund um die Uhr zu organisieren! Ein Ort an dem man Kraft schöpft, durchatmet und einander begegnet. Ein betreubares Wohnen mit umfassenden Grundleistungen in 39 barrierefreien Wohnungen mit Loggia.

Im Erdgeschoss, an der Auerspergstraße, befindet sich der Eingang mit Lobby und direktem Zugang zum Innenhof sowie einem angeschlossenen Gemeinschaftsbereich. Dieser allgemeine, der gesamten Bewohnerschaft zugängliche Bereich, befindet sich auf Straßenniveau und dient somit als Gemeinschafts- und Empfangsbereich für die Bewohner des Hauses und als Ort des Treffpunktes und Kommunikation. Der Gemeinschaftsraum ist aber auch so situiert dass er von der Lobby durch eine Faltwand abgetrennt werden kann.

Die Wohnungen im Erdgeschoß befinden sich auf einem Hochparterre und werden über eine Treppe und einem Lift behindertengerecht erschlossen. Das Stiegenhaus ist platzsparend und effizient an der Innenecke des Eckgebäudes situiert und bringt aufgrund seiner großzügigen Verglasung viel Licht in die ohnehin kurz gehalten Gänge, im Zentrum des Gebäudes.

Alle Grundrisse sind in Richtung Süden und Westen orientiert (Ecke Gesellenhaus – u. Auerspergstraße), um den Bewohnern durch ihre eigenen Freibereiche (Loggien), eine Teilnahme am öffentlichen Leben zu ermöglichen.

Andere Projekte von Tp3 Architekten

Haus ICP
St. Valentin
Wasserapotheke
Linz
Haus SL
Engerwitzdorf
Kolping Themenweg
Puchenau
Haus MHG
Altschwendt
Haus BFW
Haag am Hausruck