Modellfoto von Osten
Photo © Wimmer-Armellini
Modellfoto von Westen
Photo © Wimmer-Armellini
Modellfoto von oben
© Wimmer-Armellini
© Wimmer-Armellini
© Wimmer-Armellini
© Wimmer-Armellini
Photo © Wimmer-Armellini
© Wimmer-Armellini
© Wimmer-Armellini
© Wimmer-Armellini
© Wimmer-Armellini
© Wimmer-Armellini
© Wimmer-Armellini

Haus C

 Back to Projects list
  • Single Houses
Location
Dafins
Year
2020
Cost
100K - 1M
Stories
1-5 Stories

Das Einfamilienhaus besteht aus einem dreigeschossigen quadratischen Baukörper mit 7,17m Seitenlänge und einer freistehenden Doppelgarage. Durch die Grundrissanordnung bilden diese beiden Baukörper auf dem Hanggrundstück einen ebenen Vorplatz / Eingangshof. Alle Baukörper und Fassaden sind in Sichtbeton, Fensterrahmen aus Lärchenholz.
Das Wohngebäude wird auf der obersten Ebene ±0 über den Eingangshof betreten. Dieses Geschoß ist als Ein-liegerwohnung konzipiert. Die Wohnebene -1 bildet das mittlere Geschoß, das eine große Terrasse als Außenbereich zugeordnet hat. Im untersten Geschoß sind auf der Ebene -2 vier Schlafzimmer und zwei Badezimmer untergebracht. Dieses Geschoß ist als Hanggeschoß leicht eingegraben.

Other Projects by Architekten Wimmer-Armellini

Hochkarbahn Berg-und Talstation
Göstlinger Alpen
Keltenmusem Hallein
Hallein
Büro - Wohngebäude Armellini
Hard
Modehaus "by fink's"
Innsbruck
Verwaltungsgebäude der Fa. Höller
Leifers, Italy
Pfarrhaus Herz Jesu
Bregenz