Photo © Dietmar Hagen
Photo © Marcel Hagen
Photo © Marcel Hagen

Haus Hagen

 Back to Projects list
  • Residential
  • Single Houses
Year
2005
Cost
100K - 1M
Stories
1-5 Stories

Von der Straße aus ist das kleine Haus kaum zu sehen. Gut abgeschirmt hinter einem größeren Haus aus den sechziger Jahren erhebt sich ein kompakter Baukörper mit Holzlattenfassade und großflächigen Verglasungen selbstbewusst vor einem großen Wohnblock...Etwa 400 Quadratmeter standen zur Verfügung, Erschließung und Zufahrt waren durch das Elternhaus bereits vorhanden. In das Gesamtvolumen des neuen Baukörpers sind großzügige Außenbereiche im Südwesten eingeschnitten. Über zwei Geschosse öffnet sich das Haus so mit allen Räumen zum Garten und bietet geschützte Sitzbereiche.

Textauszug von Martina Feurstein im VN-Magazin Leben & Wohnen Februar/2006 “Nachverdichtung durch Haus im Garten”

Mitarbeit M.arch. Markus Herrmann

Other Projects by Architekten Wimmer-Armellini

Hochkarbahn Berg-und Talstation
Göstlinger Alpen
Keltenmusem Hallein
Hallein
Büro - Wohngebäude Armellini
Hard
Modehaus "by fink's"
Innsbruck
Verwaltungsgebäude der Fa. Höller
Leifers, Italy
Pfarrhaus Herz Jesu
Bregenz