Design District 1010 - Lebensqualität in Hülle und Fülle

Von 2. bis 4. Oktober steht die Wiener Innenstadt im Zeichen des Schönen: Der Design District, Österreichs Beste Messe für Interior, Wohnen, Lifestyle ist zurück und bietet mehr als je zuvor.

Es gibt viel zu tun. Denn die Wahrnehmung der Österreicherinnen und Österreicher für ihr Zuhause, ihre Umgebung und ihre Lebensqualität ist so geschärft wie nie zuvor. Träume, Pläne, Bedürfnisse haben sich geformt und suchen nun die Tür zur Realisierung.

Diese Tür ist es, die der Design District im Herbst öffnet - bei Österreichs erster großen Messe nach dem Shutdown trifft Traum auf Wirklichkeit, Planung auf Umsetzung:

Wiener Hofburg:
Noch nie war zuhause so groß: Auf rund 6.500 Quadratmetern der imperialen Kulisse wird der Besucher zum Weltenbummler - denn jeder der 150 Aussteller schafft eine eigene traumhafte Wirklichkeit, in der Inspiration und professionelle Beratung Hand in Hand gehen: Die durchdacht ausgestattete Kücheninsel, die gemütliche Sofalandschaft, die perfekt geplante Terrasse, die mitten in der Stadt Rückzugsraum schafft. So steht die Hofburg in gewohnter Manier im Zentrum des District und fungiert als Drehscheibe.


NEU Handwerk:
Handwerkskunst und Design gehören zusammen - die liebevolle Gestaltung scheinbar alltäglicher Gegenstände verleiht unserem Zuhause eine besondere Aura. Deshalb bekommt das Handwerk auch im Rahmen des Design District einen eigenen Platz in der Hofburg. Rund 30 meist österreichische Handwerksbetriebe präsentieren ihre Kunst in einer sorgfältig kuratierten Ausstellung - zum Bestaunen, Anprobieren, Kosten und Fühlen.
Immobilien Galerie:
Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Wohnerlebnis darf sich nicht auf das Innen, auf Einrichtung beschränken - es ist die Immobilie, in der wir uns verwirklichen. Einen besonderen Schwerpunkt auf diese architektonische Bühne unseres Zuhause-Gefühls zu legen, ist deshalb nur logisch. Führende Immobilienentwickler, Bauträger und Makler präsentieren deshalb im Rahmen des Design District ausgewählte Projekte und damit die Zukunft von Wohnen und Leben.

NEU Interaktive Innenstadt:
Wie oft sind wir achtlos und mit Blick aufs Handy durch die Straßen geeilt, ohne unsere Umgebung wirklich wahrzunehmen? Und wie gerne lassen wir nun den Blick bewusst schweifen, bleiben an den Details einer Fassade hängen, genießen das Angebot der Innenstadt? Der Design District kultiviert den bewundernden Blick, das bewusste Schlendern und Genießen - durchdachte Routen führen Besucher vorbei an architektonischen Highlights, laden zum Gustieren in Schauräumen von 45 Shops ein, streuen Gelegenheiten für genussvolle Pausen. Nicht fehlen dürfen natürlich auch die bewährten mobilen Showrooms, die als Tableaus der Designwelt den ersten Bezirk sprenkeln und Blicke auf sich ziehen.

NEU Design Experience:
Damit designaffine User bereits im Vorfeld der Messe gustieren können, starten wir drei Wochen vor der Messe in der Wiener Hofburg die Design Experience die digitale Messe. Dabei können User vorab Informationen einholen, sich über Designtrends und Neuigkeiten informieren, Prospektmaterial sichten, Produktvideos anschauen und Experten Talks folgen.


Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 10-19 Uhr, Sonntag von 10-18 Uhr
Tickets: 14,- // Online: www.design-district.at // Tickets vor Ort erhältlich (vor Ort Registrierung erforderlich) 

„Durch den Design District in der Wiener Hofburg und der Design Experience verbinden wir das analoge und digitale Eventerlebnis und machen damit einen neuen innovativen Schritt und entwickeln unser Messeformat weiteraus“, so Sabine Jäger und Peter Syrch Veranstalter des Design Districts.

When
2 October to 4 October 2020
Where
Wiener Hofburg
Eingang Heldenplatz
1010 Wien
Organizer
Design District
Link
www.design-district.at

Magazine