1110 Wien, 2018

Das vorliegende Gebäude bildet einen der beiden „Kopfbauteile“ des städtebaulichen Konzepts der Wohnbebauung „Hörb...
1190 Wien, 2016

Die liturgische Neugestaltung der Pfarrkirche bietet die Möglichkeit diesen sakralen Ort auf mehreren Ebenen zu verbessern. Einerseits so...
1100 Wien, 2016

SMART-Wohnen - Wohnbebauung Hauptbahnhof/Sonnwendviertel II Bauträgerwettbewerb 2012; 1.Platz Mit dem Entwurf we...
Innsbruck 6020 , 2014

Die prominente Lage und die qualitätsvollen Gebäude in der unmittelbaren Nachbarschaft erfordern einen sorgfältigen Zuschnitt der ne...
1030 Wien , 2014

2. Platz Auf dem neu zu planenden Standort der Unternehmenszentrale der Austro Control und dem südlich gelegenen Areal des Park...
Wien, 2014

geladenes Gutachterverfahren 2010; 1.Platz Die Anlage des Schlosses findet im Kreuzungsbereich der Schönbrunner Schlossstra&szl...
2340 Mödling, 2014

Geladener Wettbewerb 2011; 1.Platz Das vorliegende Projekt nutzt seine Lage zwischen Eisentorgasse und Mödlingbach, indem es ei...
1110 Wien, 2014

Bauträgerwettbewerb 2010; 1. Platz Die modulare Planung mit einer präzis festgelegten Grundstruktur ermöglicht nachha...
1030 Wien , 2013

2. Platz Das städtebauliche Konzept folgt den Vorgaben der Auslobung und soll die städtebauliche Entwicklung des Erdberger...
1100 Wien, 2013

Bauträgerwettbewerb 2009; 1.Platz Das Haus öffnet sich zum Außenraum. Begegnung wird spürbar und sichtbar.
1190 Wien, 2010

Gutachterverfahren 2009; 1. Platz Der Altarraum – die Basis der liturgischen Handlungen – schwebt über dem Boden de...
1220 Wien, 2010

Geladenes Städtebauliches Gutachterverfahren 2010; 3. Platz „Citygate“ als neues urbanes Stadtquartier mit unverwec...
1030 Wien, 2009

Das Projekt wurde vom Masterplan bis zum Hochbaudetail von Geiswinkler & Geiswinkler bearbeitet. Auf dem Gebiet des ehemaligen Schlachth...
1010 Wien, 2008

Offener, EU-weiter Wettbewerb, 3.Platz Das Parlamentsgebäude von Theophil Hansen lässt sich nicht nur als integraler Besta...
1170 Wien, 2006

Differenzierte Umbaumaßnahmen zur Anpassung eines gründerzeitlichen Gebäudes an Erfordernisse einer modernen Sanitätsstation. ...
1090 Wien, 2006

geladener Wettbewerb 2006; 2. Platz Die Neukonzeption der Zentrale der Österreichischen Volksbanken AG erforderte die sensible ...
1010 Wien, 2005

Bei der Neugestaltung des zentralen Eingangsbereichs des Österreichischen Parlaments musste besondere Rücksicht auf das historische Geb&a...
1100 Wien, 2005

17 Wohnungen, vorwiegend zweigeschossig organisiert, bilden die Struktur des Hauses. Die hohe Dichte des Wohnraumes, hervorgerufen durch die st&aum...
1110 Wien, 2003

(zitiert aus „emerging architecture I”, Otto Kapfinger, 21.09.2000) Vier Zeilen mit übereinander gestapelten, zweig...