Kathrin Aste

 
Show Biography

1969* Innsbruck. Österreich

2000 Diplom für Architektur an der Universität Innsbruck

seit 2000 Universitätsassistentin am Institut für experimentelle Architektur./studio3 an der LFU Innsbruck

2004 Eröffnung Architekturbüro astearchitectur seitdem Mitglied der österreichischen Architektenkammer

2004 Lehrauftrag. Urban Design

2004-05 Lehrauftrag. Architektur und Physis

2005 Lehrauftrag. Kunstlandschaften

2005 Assistenz Sommerakademie der Bildenden Künste in Salzburg Klasse Rivka Rinn

2006 Lehrauftrag. Werbe und Designakademie Innsbruck

2006-07  Vortragstätigkeit Lichtakademie Bartenbach

2008-09  Lehrauftrag.  Lichtakademie Bartenbach

2008.2009 Mitglied der EU Expertenguppe  - Subgroup Notifikationen der Studienpläne für den Fachbereich Architektur

2000-10 Zahlreiche Auslandsaufenthalte und Exkursion

2009 Firmengründung LAAC gemeinsam mit Frank Ludin

2010 Lehrauftrag Grundlagen der Gestaltung an der Universität Innsbruck

2011 Entwurfsdozentin an der Universität Innsbruck. Institut für Städtebau

2011-14 Entwurfsdozentin an der Universität Liechtenstein

seit 2013 Präsidentin aut. architektur und tirol

seit 2014 Gastprofessur. Akademie der bildenden Künste. Wien. Platform Geography, Landscape and Cities

Contact

Frank Ludin

 
Show Biography

1972* Weil am Rhein. Deutschland

2004 Diplom für Architektur an der Universität Innsbruck

2004-07 Universitätsassistent am Institut für experimentelle Architektur.hochbau TU Innsbruck

seit 2005  Partner bei astearchitecture

2000-10  Zahlreiche Auslandsaufenthalte und Exkursion

2009 Firmengründung LAAC gemeinsam mit Kathrin Aste

2012  Lehrauftrag  Institut für experimentelle Architektur.hochbau

Contact