Kathrin Aste

 
Show Biography

1969* Innsbruck. Österreich

2000 Diplom für Architektur an der Universität Innsbruck

seit 2000 Universitätsassistentin am Institut für experimentelle Architektur./studio3 an der LFU Innsbruck

2004 Eröffnung Architekturbüro astearchitectur seitdem Mitglied der österreichischen Architektenkammer

2004 Lehrauftrag. Urban Design

2004-05 Lehrauftrag. Architektur und Physis

2005 Lehrauftrag. Kunstlandschaften

2005 Assistenz Sommerakademie der Bildenden Künste in Salzburg Klasse Rivka Rinn

2006 Lehrauftrag. Werbe und Designakademie Innsbruck

2006-07  Vortragstätigkeit Lichtakademie Bartenbach

2008-09  Lehrauftrag.  Lichtakademie Bartenbach

2008.2009 Mitglied der EU Expertenguppe  - Subgroup Notifikationen der Studienpläne für den Fachbereich Architektur

2000-10 Zahlreiche Auslandsaufenthalte und Exkursion

2009 Firmengründung LAAC gemeinsam mit Frank Ludin

2010 Lehrauftrag Grundlagen der Gestaltung an der Universität Innsbruck

2011 Entwurfsdozentin an der Universität Innsbruck. Institut für Städtebau

2011-14 Entwurfsdozentin an der Universität Liechtenstein

seit 2013 Präsidentin aut. architektur und tirol

seit 2014 Gastprofessur. Akademie der bildenden Künste. Wien. Platform Geography, Landscape and Cities

Frank Ludin

 
Show Biography

1972* Weil am Rhein. Deutschland

2004 Diplom für Architektur an der Universität Innsbruck

2004-07 Universitätsassistent am Institut für experimentelle Architektur.hochbau TU Innsbruck

seit 2005  Partner bei astearchitecture

2000-10  Zahlreiche Auslandsaufenthalte und Exkursion

2009 Firmengründung LAAC gemeinsam mit Kathrin Aste

2012  Lehrauftrag  Institut für experimentelle Architektur.hochbau