Magazine

on 9/5/17
Das Kaiserslauterner Büro Molter Linnemann Architekten BDA schufen mit dem Anfang dieses Jahres fertig gestellten Trinkwasserhochbehälter in Zweibrücken ein Gebäude, dessen Architektur kunstvoll mit den Themen Sicherheit, Sichtbarkeit und Tarnung spielt.
on 8/31/17
Auch ein Jahr nach Fertigstellung beeindruckt der neue Gewerbebau von f64 Architekten im thüringischen Probstzella mit seiner hohen Gestaltungsqualität und einem überaus nachhaltigen Architekturkonzept.
on 8/28/17
Knoche Architekten ergänzten ein historisches Leipziger Fabrikgebäude um ein Geschoss mit zwei Wohneinheiten. Die im Mai fertiggestellte Aufstockung in Massivbauweise nimmt Bezug auf den Bestand und setzt dennoch eigene, markante Gestaltungsakzente.
on 8/24/17
Ende Juli öffnete das neue Offenburger Freizeitbad seine Pforten. 4a Architekten Stuttgart legten bei dessen Gestaltung Wert auf großzügige Ausblicke und eine sensible Einbettung in die angrenzende Parklandschaft.
on 8/21/17
Die Sparkasse Allgäu weihte Anfang August ihre neue Hauptstelle in Kempten ein. Der Neubau von Auer Weber, Stuttgart, wirkt als beruhigendes Element im heterogenen Umfeld von barocken, klassizistischen und nachkriegsmodernen Gebäuden. 
on 8/14/17
Ende Juni weihte der Landtag von Baden-Württemberg in Stuttgart ein neues Bürger- und Medienzentrum ein. Die Visitenkarte des Neubaus ist sein Zugang, den das Münchner Büro von Henning Larsen Architects als Mischung aus Agora und Amphitheater gestalteten.
on 8/11/17
Das neue Ausbildungs- und Begegnungszentrum für den Verein SOS-Kinderdorf Berlin - von den verantwortlichen Berliner Architekten Ludloff + Ludloff als «Botschaft für Kinder» bezeichnet - überzeugt mit seiner präzise gestalteten Vielfalt an Materialien, Farben und räumlicher...
on 8/8/17
Noch bis März 2018 werden auf dem «Bauhaus-Campus» am Berliner Bauhaus-Archiv Antworten auf die Frage nach einer sozialen und nachhaltigen Architektur und Stadtentwicklung nicht nur diskutiert, sondern in bis zu zwanzig «Tiny Houses» auch gleich praktisch erprobt.
on 8/4/17
Der Anfang Juli eingeweihte und vom Stuttgarter Büro Koeber Landschaftsarchitektur gestaltete Stadtplatz im Neu-Ulmer Quartier Wiley Süd erinnert mit seiner Bepflanzung an die einstige Nutzung des Areals durch das US-Militär.
on 8/1/17
Anfang Juli eröffnete die neue Anlage «Panda Garden» des Zoologischen Gartens Berlin. Das Berliner Büro dan pearlman erlebnisarchitektur gestaltete sie mit chinesischem Lokalkolorit und zeitgenössischer Formensprache.
on 7/28/17
Mit Stadtplatz und Grünzug gestalteten die Berliner Landschaftsarchitekten Levin Monsigny die zentralen Freiräume des Münchner Wohnquartiers «Am Ackermannbogen».
on 7/26/17
Mit dem neuen Hamburger Atelierhaus Gaußstraße ergänzen ppp architekten + stadtplaner, Lübeck ein historisches Ziegelgebäude um einen präzise gefügten Sichtbeton-Kopfbau.
on 7/21/17
Am 18. Juli eröffnete am Stammsitz des Schraubenhändlers Würth das «Carmen Würth Forum», ein von David Chipperfield geplantes, im äußeren Erscheinungsbild antikisch inspiriertes Veranstaltungszentrum.
on 7/18/17
Für einen Sommerurlaub auf den Spuren des Renaissance-Baumeisters Andrea Palladio ist der jüngst erschienene, biografische Reiseführer «Palladio im Veneto» die perfekte Vorbereitung.
on 7/13/17
Auf der venezianischen Insel San Giorgio Maggiore ist noch bis Ende November 2018 die Skulptur Qwalala der amerikanischen Künstlerin Pae White zu sehen. Diese entstand in enger Zusammenarbeit mit den Stuttgarter Ingenieuren von schlaich bergermann partner.
on 7/11/17
In Kanzem bei Trier sanierte Max Dudler ein spätbarockes Gutshaus und ergänzte es um zeitgenössisch gestaltete Remise und Orangerie. Vor der imposanten Kulisse eines Weinbergs entfaltet das Ensemble aus Alt und Neu eine faszinierende ästhetische Wirkung.
on 7/7/17
Mit dem Ende Mai eröffneten «Dorotheen-Quartier» schufen Behnisch Architekten, Stuttgart ein komplett neues Stuttgarter Innenstadtviertel mit Einkaufsflächen, aber auch Büros und Wohnungen.
on 7/4/17
Mitte Juni begannen die Architekten von NEW aus Dortmund mit der Planung ihrer «Vermittlungskuben» für die Innenräume der Kokerei Zollverein. Schon im März gewannen sie den entsprechenden Wettbewerb, der die bisherigen, sich im Außenraum befindenden Stationen des...
on 6/30/17
Die neuen Bussteige des Zentralomnibusbahnhofs Eisenach gestaltete das Weimarer Büro Osterwold°Schmidt Exp!ander Architekten BDA, in einer dynamisch-zeichenhaften Formensprache. Mit ihrer Inbetriebnahme ist der größte Teil des Neubauprojekts ZOB Eisenach fertiggestellt worden.
on 6/28/17
Parametrisches Design, Building Information Modeling, Computer Aided Manufacturing – diese Begriffe stehen für den digitalen Wandel in Architektur und Bauwesen. Architekten wie Jürgen Mayer H. oder Tobias Wallisser (LAVA) und auch Ingenieure wie Roland Bechmann (Büro Werner...
on 6/26/17
Das neue, Anfang Mai im oberfränkischen Bad Alexandersbad eröffnete Kurbad gestalteten Brückner & Brückner Architekten Tirschenreuth I Würzburg nach dem Vorbild eines schroff aufragenden Granitfelsens.
on 6/23/17
Am 25. Juni fand in Berlin das Symposium «Die nachwachsende Stadt trifft Plattenbau» zu Fragen der ökologischen Weiterentwicklung von Großsiedlungen mit Hilfe regenerativer Ressourcen statt. Vorgestellt wurden dabei auch zwei Gebäude, die Antworten auf diese Fragestellung...
on 6/20/17
Der Brand des Londoner Grenfell-Towers, der am 14. Juni vermutlich 79 Personen das Leben kostete, löst auch in Deutschland erneut Diskussionen um die Brandsicherheit wärmegedämmter Fassaden aus.
on 6/16/17
Das Gebäudeensemble des neuen Wissenschafts- und Restaurierungszentrums der Potsdamer Schlösserstiftung von Staab Architekten, Berlin fügt sich sensibel in das Umfeld am Welterbe «Park Sanssouci» ein und tritt dennoch selbstbewusst zeitgenössisch auf.
on 6/13/17
Anfang Juni eröffnete in Potsdam das neue städtische Sport- und Freizeitbad «blu». Der Neubau erreicht leider nicht die Architekturqualität des nachkriegsmodernen Vorgängers und auch nicht die alternativer Entwürfe aus der Planungsphase.
on 6/9/17
Am 07. Juni eröffnete das Forschungsgebäude «Center for Next Generation Processes and Products» (NGP2) der RWTH Aachen. Die Kölner Architekten von kister scheithauer gross (ksg) gaben dem Gebäude in Anlehnung an seine Nutzung ein Aussehen, das Assoziationen an Gehäuse technischer...
on 6/2/17
Der Neubau einer Kapelle für die US-Armee ist eine seltene Architekturaufgabe in Deutschland. Brückner & Brückner Architekten konnten sich ihr mit der «Netzaberg Chapel» widmen.
on 5/29/17
Ihre neue, von Bez + Kock Architekten, Stuttgart entworfene Stadthalle im unterfränkischen Lohr weihten die Bürger schon Anfang Dezember letzten Jahres ein. Die Lage vor den Toren der Stadt und unmittelbar an der Mainaue bestimmte maßgeblich die Gestaltung des neuen Gebäudes.
on 5/26/17
Hermann Kaufmann ZT und Florian Nagler Architekten erhalten den Deutschen Architekturpreis (DAP) 2017 für den Neubau des Schmuttertal-Gymnasiums Diedorf.
on 5/23/17
Ende März weihte die Universitätsbibliothek Stuttgart zwei Lernwelten des Büros Heinle, Wischer und Partner ein. Damit entstanden neue Einzel- und Gruppenarbeitsplätze, die sich auf den Bestand beziehen und dennoch eigene Akzente setzen.
on 5/19/17
Kommendes Wochenende wird die Übergabe der Neubauten des Historischen Museums Frankfurt der Stuttgarter Architekten «LRO Lederer Ragnarsdóttir Oei» mit einem Bürgerfest gefeiert. Ihre gelungen zeitgenössische Architektur mit Geschichtsbezug ersetzt einen...
on 5/17/17
Zwei deutsche Architekturbüros beweisen mit ihrem Rückgriff auf bewährte, architektonische Mittel, dass Lowtech-Nachhaltigkeitskonzepte eine echte Alternative zu einem Übermaß an Gebäudetechnik beim Bauen sind.
on 5/16/17
Anfang Mai feierte das Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) die Einweihung eines neuen Forschungsgebäudes in Stuttgart-Vaihingen. Den Neubau von «hammeskrause architekten», Stuttgart prägen der Gegensatz von zurückhaltend silbergrauer Hülle und opulent goldgelbem Atrium.
on 5/12/17
Der Schweizer Architekt Peter Zumthor erhält den Großen BDA-Preis 2017. Dies entschied eine siebenköpfige Jury unter dem Vorsitz des BDA-Präsidenten Heiner Farwick. Der Preis wird am diesjährigen BDA-Tag am 1. Juli 2017 in Münster verliehen.
on 5/11/17
Der Gelsenkirchener Heinrich-König-Platz wird am 12. Mai nach der Neugestaltung als großzügiger, ebenerdiger Stadtplatz durch Stefan Bernard Landschaftsarchitekten, Berlin mit einem Bürgerfest eingeweiht. 
on 5/5/17
Das neue Umspannwerk Schwabing des Büros Hild und K Architekten nimmt zwar erst im kommenden August den vollständigen Betrieb auf. Bis dahin jedoch dürfen Flaneure in der Münchner Arcisstraße schon einmal spannende Materialkombinationen und dekorative Formen betrachten. 
Page 2 of 4 Pages