Haus am Pfänderstock

Vorarlberg
Architects
BERKTOLD WEBER Architekten
Location
Vorarlberg
Year
2018

Konsequent wurden die Vorteile eines Holzbaus genutzt: einfach und modular gebaut, mit ökonomischen, dem Baustoff Holz angemessenen Spannweiten wurde auch auf die Verwendung natürlicher Baumaterialien geachtet.

Die Bergparzelle unweit von Bregenz am Südhang des Pfänderstocks bietet einen weitläufigen Blick von den Schweizer Bergen über die Landschaft des Bregenzerwaldes bis hin zum bayrischen Westallgäu. Als ruhiger, markanter Baukörper ergänzt das Haus die Siedlungsstruktur des Weilers.

Das obere, loftartige Wohngeschoß wird erweitert durch eine vorgelagerte Südterrasse. Wie ein "Adlerhorst" bietet sie ein spektakuläres Panorama, das man in dem geschützten Freisitz geniessen kann. Die untere Ebene ermöglicht einen ebenerdigen Zugang in die Natur und bietet den Bewohnern Rückzugsmöglichketein.

Related Projects

  • Ausstellung Poetische Räume Strategische Beobachtungen 20 Jahre Architekturbüro Stocker BDA
    Architekturbüro Stocker
  • Umnutzung Spitaltrakt Schützengasse, Riehen
    Kast Kaeppeli Architekten
  • Oberstufenanlage Lachenzelg Zürich
    ADP Architekten BSA SIA AG
  • Umgestaltung und Renovation Peterskapelle Luzern
    Durrer Architekten
  • Drohnen Reportagen
    Atelier für Architekturfotografie René C. Dürr

Magazine

Other Projects by BERKTOLD WEBER Architekten

Haus HF
Alberschwende, A
HAUS AM FELS
Vorarlberg
HAUS FH
Dornbirn
WA Weingarten
Lauterach
HAUS K
Klaus
Kindergarten Rheindorf
Lustenau