HAUS K

Klaus
Photo © Adolf Bereuter
Photo © Adolf Bereuter
Photo © Adolf Bereuter
Architects
HELENA WEBER Architektin ZT
Year
2017

(Ver)dichten nach Maß:
Grund und Boden sind im Rheintal knappes Gut. Umso mehr gilt es, Möglichkeiten auszuloten, qualitätsvoll nach innen zu verdichten und bereits vorhandene (Infra)Strukturen zu nutzen.
Am Beginn des Projekts stand ein herausforderndes Grundstück: Zentral gelegen im Ortsgebiet - zwischen einer stark frequentierten Straße und einem Privatweg - mit traumhaftem Blick in das Rheintaler Vorderland. Am Grundstück befanden sich bereits ein Mehrfamilienhaus sowie ein Carport für vier Autos. Aufgabe war es, neuen Lebensraum zu schaffen und die verbliebene Grundfläche optimal zu nutzen.
Präzise gesetzt ordnet das Gebäude mit einer klaren Architektursprache die heterogene Umgebung und wahrt dabei einen starken eigenen Charakter. Der Wohntrakt wurde an den vorhandenen Carport gebaut, der Bestand in die Gebäudehülle integriert.
Das Wohngeschoß ist als Loft mit integriertem Innenhof zu lesen, das über den Carport angehobene Dach bringt die Morgensonne tief in das Gebäude.

Related Projects

  • Luz House
    Arquitectura-G
  • INTERLOCK:house
    INTERSTICE Architects
  • Dupli Dos
    JUMA architects
  • Wohnhaus SRK
    Fuchs, Wacker.
  • Harumi Residential Towers
    Richard Meier & Partners Architects

Magazine

Other Projects by HELENA WEBER Architektin ZT

Haus HF
Alberschwende, A
Torre Mudéjar
Málaga, ES, Spain
Archäologisches Ausstellungskonzept, Botanischer Garten "La Concepción"
Málaga, ES, Spain
Haus AA
Deutschlandsberg, A
HAUS AM FELS
Vorarlberg
HAUS FH
Dornbirn