Lapidarium

Graz
Photo © Angelo Kaunat
Photo © Angelo Kaunat
Photo © Angelo Kaunat
Photo © Lupi Spuma
© Lupi Spuma
Architects
PURPUR. ARCHITEKTUR
Year
2002
Cost
Undisclosed
Stories
Undisclosed

Auszug aus der Laudatio anlässlich der Verleihung des Fischer-von-Erlach Preises 2006 für das Lapidarium Eggenberg, PURPUR. ARCHITEKTUR:

„Lapidarium, der Definition folgend, ist eine Sammlung von Steinwerken. Das Lapidarium Eggenberg wäre demnach eine Sammlung von Steinwerken, die sich in Eggenberg in Graz befindet. Zudem müssen wir als Besucher des Lapidariums Eggenberg aber auch wissend anführen, dass es neben der Tatsache, eine Sammlung von Steinwerken zu sein, auch selbst – zum Teil zumindest – aus Steinwerk in strategisch so geordneter und angeordneter Form besteht, dass zwar fast, aber gerade eben nicht ein Gebäude entsteht. Es entsteht eine Konstruktion, die wohl Gebäude sein könnte, dessen enger Begrifflichkeit jedoch mehrfach und elegant auszuweichen versteht.

Das Lapidarium Eggenberg ist zuerst einmal eine gedankliche Konstruktion. Sie sucht sich ihren Platz am Rand des Schlossgartens an der Gartenmauer von Eggenberg. Diese Mauer wird zum ersten Bauteil des Projekts. Sie wird genommen, geliehen sozusagen („als Sammlung von Steinwerken“), als Trennmauer, Trennmittel, Trennlinie zu einem nicht einsehbaren Äußeren, von dem wir wohl wissen, dass es da sein muss, über das wir auch Vermutungen anstellen können, jedoch keine Gewissheiten haben werden, da es außerhalb des Gartens liegt – hinter der Mauer und deren durchsichtiger Aufdoppelung – und damit strikt aus der Konstruktion ausgeschlossen wird. Es ist Schwebe, Ungewissheit und Ausschluss, die zu Konstruktionsteilen des Projekts werden.

Trennmauern und Trennlinien funktionieren in diesem Projekt zumindest auf 2 Ebenen, einmal auf räumlicher Ebene, dann auf zeitlicher Ebene.(…)“

(Wolfgang Tschapeller)

FOTOS: Angelo Kaunat, LUPISPUMA

Related Projects

  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten
  • Neubau Einfamilienhaus Liebefeld
    Johannes Saurer Architekt BSA
  • Neubau Sporthalle Sigmaringendorf
    dasch zürn + partner architekten Partnerschaft mbB
  • Guizhou South-Western Monority Ethnic Cultural Center
    West-line Studio

Magazine

Other Projects by PURPUR. ARCHITEKTUR

NATEX HEAD
Ternitz, Niederösterreich
Center Apotheke
St. Pölten
Outlet
Graz
Museumsquadrant
Graz
StadtWaldWohnen
Graz