Mühlau Kirchgasse

Innsbruck
Photo © Angelo Kaunat
 
 
Photo © Angelo Kaunat
 
 
Photo © Angelo Kaunat
 
 
Photo © Angelo Kaunat
 
 
Photo © Angelo Kaunat
 
 
Photo © Angelo Kaunat
 
 
Photo © Angelo Kaunat
 
 
Photo © Angelo Kaunat
 
 
Photo © Angelo Kaunat
 
 
Photo © Angelo Kaunat
 
 
Architects
Architekturhalle
Address
Innsbruck
Year
2013

Drei  unterschiedlich bemessene Baukörper sind in einer offenen, gestaffelten und durchgrünten Bebauungskomposition arrangiert und in das natürliche Gelände eingesetzt. Sie bilden im Zusammenhang mit der offenen eingeschossigen Parkebene und dem Wegenetz ein feingliedriges Siedlungsensemble. Grün- und Freiraumflächen werden qualitativ hochwertig gestaltet und bieten eine hohe Wohn- und Erholungsqualität. Baukörper, Wege und Platzflächen stehen in einem klaren geometrischen Dialog zueinander und gestalten im Zusammenspiel mit der umgebenden Natur eine spannende neue Bebauungsstruktur. Das Geländegefälle ermöglicht eine sensible Höhenstaffelung der einzelnen Baukörper zueinander. Der zentral gelegene zweigeschossige Platz, um den sich die Baukörper gruppieren, wird vom Wurmbachweg und von der Kirchgasse aus erschlossen und überbrückt den gegebenen Höhenunterschied mit einer im Atrium gelegenen Stiege. Die untere Galerie öffnet sich Richtung Süden und bietet überdachte Aufenthaltsflächen. Dahinterliegend ist das natürlich belichtete und belüftete Parkdeck situiert. Diese Ebene verbindet alle drei Baukörper barrierefrei miteinander und bietet für sämtliche Wohnungen Nutzräume und sonstige Nebenraumflächen an.

Die Baukörper erscheinen als weiße Kuben, welche aus der Wiese herauswachsen. Süd-  und westseitig wird die Fassadenfläche durch  Lisenen, welche in die Balkonflächen übergehen, unterteilt. Dazwischen liegend bildet die Fläche aus Fenstern und Holzpaneelen eine vornehme, einladende Gestik aus.

Related Projects

Other Projects by Architekturhalle