Wohnbau Arlbergstrasse

Bregenz
Architects
Architekten Wimmer-Armellini
Location
Bregenz
Year
2013

Wettbewerb für einen Wohnbau mit 25 Wohnungen

Ein linear klar strukturierter Bauköper wird längs zur Arlbergstraße positioniert, alle Wohnungen werden auf die ruhige Seite mit schöner Aussicht zum Gebhardsbert orientiert und bekommen großzügige Terrassen, die Erschließung erfolgt in der "begehbaren Lärmschutzwand" im Westen. Die 3 geforderten Wohnungsgrößen sind in Modulen gefasst und daher auch leicht in Varianten kombinierbar.

Bewertung der Jury

…"Die dargestellten Grundrisse lassen eine hohe Wohnqualität bzw. Nutzerzufriedenheit erwarten. Die Ausformulierung der Fassaden ist einfach und überzeugend. Das Projekt wird einstimmig zur Realisierung empfohlen."

Mitarbeit: Rebecca Sommariva

Related Projects

  • Wohnquartier Johann-Kalb-Straße / Schenkstraße
    dürschinger architekten
  • Tepoztlan Lounge
    Cadaval & Solà-Morales
  • Bosques Vallarta - Landscape
    SPRB arquitectos
  • Villa K. Jukowka
    Veech x Veech Architects
  • Wohnanlage H 32
    Gohm Hiessberger Architekten

Magazine

Other Projects by Architekten Wimmer-Armellini

Hochkarbahn Berg-und Talstation
Göstlinger Alpen
Keltenmusem Hallein
Hallein
Büro - Wohngebäude Armellini
Hard
Modehaus "by fink's"
Innsbruck
Verwaltungsgebäude der Fa. Höller
Leifers, Italy
Pfarrhaus Herz Jesu
Bregenz