Hofmeister Bürogebäude

St.Florian
®Walter Ebenhofer
®Walter Ebenhofer
®Walter Ebenhofer
®Walter Ebenhofer
®Walter Ebenhofer
®Walter Ebenhofer
®Walter Ebenhofer
®Walter Ebenhofer
®Walter Ebenhofer
Arquitectos
HERTL.ARCHITEKTEN
Año
2009

Ein lapidarer Quader steht in der vom mächtigen Kloster geprägten Flurlandschaft von St. Florian, ein unaufdringliches Bürohaus mit drei Geschossen, das die Blicke in die Weite und die Nähe zur Autobahn nutzt.

Die vorgegebene Raumorganisation des dreigeschossigen Bürogebäudes erzeugt eine enorme Gebäudetiefe durch das Einfügen von Halbhöfen und damit eine Belichtung der mittleren Raumzonen. Oder anders gesagt rücken die Räume an den Gebäudeecken nach außen und prägen das große Volumen.

Raumhohe französische Fenster sind über die schwarzen Putzfassaden verteilt, sie bilden eine subtile Textur. Das Volumen zu einem graphischen Quader schließend laufen Flachstahllamellen vor den Fassadenflächen und überspannen auch die Halbhöfe, welche dadurch nach außen räumlich begrenzt werden. Die Lamellen aus 300 mal 10 Millimeter Stahlblech sind leicht geneigt und geknickt ausgeführt – gleich einer Struktur aus Baumstämmen im Wald. Ihre Rostoberfläche verstärkt den Hauch von Natürlichkeit, von innen gesehen sind sie ein weicher Filter der Ausblicke.

Proyectos relacionados

  • Kanzlei in der Brauerei
    Martin Schmitt Architektur
  • Kantine der Ecole Voltaire
    Martin Schmitt Architektur
  • HQ CORDEEL
    Binst Architects
  • Foshan Poly • OPUS ONE
    CCD (Cheng Chung Design)
  • Lattenburg
    he und du ZT KG

Magazine

Otros proyectos de HERTL.ARCHITEKTEN

Bad am Hof
Klein-Pöchlarn
Steinwendtner Haus
Steyr
Gartenhaus Refugium Laboratorium Klausur
Steyr
Scheer Haus
Eggendorf
Slowenische Schulen
Klagenfurt
Kindergarten Kematen
Kematen an der Krems