Wohnbau Arlbergstrasse

Bregenz
Visualización © Architekten Wimmer-Armellini
Dibujo © Architekten Wimmer-Armellini
Foto © Architekten Wimmer-Armellini
Foto © Architekten Wimmer-Armellini
Foto © Architekten Wimmer-Armellini
Dibujo © Architekten Wimmer-Armellini
Arquitectos
Architekten Wimmer-Armellini
Ubicación
Bregenz
Año
2013
Wettbewerb für einen Wohnbau mit 25 Wohnungen
2013
Mitarbeit
Rebecca Sommariva

Ein linear klar strukturierter Bauköper wird längs zur Arlbergstraße positioniert, alle Wohnungen werden auf die ruhige Seite mit schöner Aussicht zum Gebhardsbert orientiert und bekommen großzügige Terrassen, die Erschließung erfolgt in der "begehbaren Lärmschutzwand" im Westen. Die 3 geforderten Wohnungsgrößen sind in Modulen gefasst und daher auch leicht in Varianten kombinierbar.

Bewertung der Jury
…"Die dargestellten Grundrisse lassen eine hohe Wohnqualität bzw. Nutzerzufriedenheit erwarten. Die Ausformulierung der Fassaden ist einfach und überzeugend. Das Projekt wird einstimmig zur Realisierung empfohlen."

Proyectos relacionados

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Magazine

Otros proyectos de Architekten Wimmer-Armellini

Neubau Autohaus Gerster
Koblach
Haus R
Lochau
Quartiersentwicklung Leutbühel
Bregenz
Conrad's Mountain Lodge
Silvaplana, Switzerland
Kindergarten Tisis
Feldkirch