Image © Lisi Specht
Photo © Lisi Specht

Home & Office

 Retour à la liste des projets
Adresse
Hofbauergasse 6, 1120 Wien
Année
2009
Client
Österreichisches Siedlungswerk Gemeinnützige Wohnungsaktiengesellschaft

Mit der Eckbebauung des Planungsgebietes Kollmayergasse-Hofbauergasse wurde, inmitten eines dichten Stadtgebietes im 12. Wiener Gemeindebezirk, eine innovative Antwort zum Thema individuelles Wohnen und Arbeiten gefunden. Die Prämisse des architektonischen Konzeptes ist eine logische Verflechtung von Arbeits-, Wohn- und Gemeinschaftsflächen und wird erreicht, indem ein Office-Bereich mit unterschiedlichen Wohnungstypologien, Geschoss- oder Maisonettenwohnungen kombiniert wird. Die Grundrissgestaltung der 48 Wohnungen lässt verschiedene private Freiflächen wie Terrassen, Loggien und Veranden zu.

Die Position als Eckhaus wird mit der angesprochenen Nutzungsdualität auch in den Fassaden thematisiert: Der Office-Bauteil mit den zehn, barrierefrei erreichbaren, Büroeinheiten in der Hofbauergasse ist mit der Auffächerung des Eckbereiches ästhetisch stilisiert und setzt architektonische Akzente in Form eines transparenten Erdgeschosses und einer zurückhaltenden Fassade.

Im Gegensatz dazu wird der „Home“- Bauteil in der Kollmayergasse durch seine horizontale und vertikale Begrünung sowie durch Fassadenblumentröge charakterisiert, die unerwartete Akzente im Straßenraum setzen und die Eindeutigkeit eines „bewohnten Baues“ unterstreichen. Das Gesamtwerk stellt somit eine Symbiose zwischen dem „coolen“ Office-Bauteil und dem „warmen“ Home-Bauteil dar. Die Verknüpfung dieser beiden Bauteile bilden ein großzügig angelegter, intensiv begrünter Innenhof mit Garten- und Spielbereich sowie ein, als zentraler Knotenpunkt ausgeformter und in der Fassade sichtbarer vertikaler Akzent: das Licht durchflutete Stiegenhaus.

Autres projets de Albert Wimmer ZT GmbH

Patiohäuser
Wien
Stadtteil Eurogate
Wien
Mauerbachsteg
Wien
Wohnpark Hellerfabrik
Wien
Stadion Innsbruck
Innsbruck