Glaserei Ebner

Güssing
Photo © Paul Ott
Photo © Paul Ott
Photo © Paul Ott
Photo © Paul Ott
Photo © Paul Ott
Photo © Paul Ott
Photo © Paul Ott
Photo © Paul Ott
Photo © Paul Ott
Architectes
Pichler & Traupmann Architekten
Adresse
Wiener Straße 54, 7540 Güssing
Année
1998
Coût
100 000 - 1 million
Étages
1-5 étages

“IDENTITÄT IN GLAS” Ein Firmengebäude zu entwickeln, dessen Charakteristik verbunden mit einem Namen stark genug ist, die Identität eines Unternehmens auszudrücken, war das erklärte Ziel dieses Entwurfes. Der Neubau für einen Glasereibetrieb ließ insofern eine weitgreifende Verwendung des Baustoffes Glas naheliegend erscheinen. Doch nicht die Masse seines Einsatzes bestimmt dieses Projekt, sondern seine spezifische Verwendung an einer konzeptuellen Nahtstelle eines ausformulierten Architekturbegriffs: 

- Architektur ist das Eingreifen in ein Vorgefundenes, das Gründen und Eingraben in die Erde, hier mittels des Materials Beton;

- Architektur ist das Hüllen eines Raumes, hier mittels des Materials Stahltrapezblech;

Das Dazwischen, der Vermittler dieser beiden Figuren jedoch ist das Glas.

Öffnungen werden nicht ausgeschnitten, sondern offengelassen. Wo sich die beiden fundamentalen Figuren nicht berühren, öffnet sich der Raum. Im Sinne des klimatischen Abschlusses wird er membranartig verglast. Auch für die innere Gliederung des Gebäudes wird dieses Konzept konsequent ausformuliert, um die Purheit des Betonsockels und der Blechhülle bestehen zu lassen. Raumhohe Glaszwischenwände unterteilen das Raumvolumen  in einzelne Arbeitsbereiche, ohne die Erfaßbarkeit des Gesamtraumes zu beeinträchtigen.

Der Betonsockel beinhaltet die Haustechnik, die Sanitär- und Aufenthaltsräume und bildet zugleich eine galerieartige Zone für den Bürobereich und für kleinere handwerkliche Tätigkeiten aus. Die Blechhülle ergänzt das Gesamtvolumen mit dem Zugangs- und Ausstellungsbereich, sowie mit der Lager- und Bearbeitungshalle.

Projets liés

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazine

Autres projets de Pichler & Traupmann Architekten

Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt
Eisenstadt
Überbauung Pfauengarten
Graz
Freischwimmbad Eybesfeld
Jöss/Lebring
Wohnsiedlung Heustadelgasse
Wien
Raiffeisen Finanz Center
Eisenstadt
Haus Schaden
Wien