Grand Hotel am Bauernmarkt

Wien
die Barocke Fassade
Innenhof
Gang
Stiegenhaus
Stiegenhaus
Suite mit historischem Dachstuhl
Dachzimmer
Lobby mit Kamin
Wandmalerei
Restaurant
Separés
Veranstaltungssaal
Architectes
M&S Architekten
Lieu
Bauernmarkt 1, 1010 Wien
Année
2022
Client
Lenikus GmbH

Nach einer fast 300-jährigen bewegten Geschichte wurde dieses hochbarocke denkmalgeschützte Haus von Lenikus saniert und als 5***** Hotel zu neuem Leben erweckt.

Mindestens genauso bewegt war die fast 9-jährige Planungs- und Bauzeit, die von allen Beteiligten ein hohes Maß an Einsatz verlangte. In Zusammenarbeit mit Denkmalschutzexperten und Archäologen schafften wir einen respektvollen Umgang mit diesem gewachsenen Stadtjuwel und konnten sogar den bereits zum Abbruch freigegebenen historischen Dachstuhl erhalten und in das Hotelkonzept integrieren. So haben die 76 Zimmer je nach Lage, ob unterm Dach oder in der „Belétage“, jeweils einen ganz individuellen Charakter. Der Innenhof als Herzstück des Gebäudes ist gastronomisch belebt und kann mit einem textilen Witterungsschutz überspannt werden. Geschäfte und Gewerbetreibende haben eine ansprechende Auslage im Erdgeschoß inmitten des 1. Bezirks.

Projets liés

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Magazine

Autres projets de M&S Architekten

Prangl Headquarters Prämstetten
Premstätten
Haus der Forschung
Wien
Forum Schönbrunn
Wien
Hotel und Wohnbau Tulln
Tulln
Prangl Headquarters Wien
Wien