Wohnen mit Palais

Wien
Visualisation © Gert M. Mayr-Keber ZT GmbH
Visualisation © Gert M. Mayr-Keber ZT GmbH
Visualisation © Gert M. Mayr-Keber ZT GmbH
Visualisation © Gert M. Mayr-Keber ZT GmbH
Visualisation © Gert M. Mayr-Keber ZT GmbH
Visualisation © Gert M. Mayr-Keber ZT GmbH
Architectes
Gert M.Mayr-Keber ZT GmbH
Année
2012
Coût
Non indiqué
Étages
Non indiqué

Im Rahmen eines Kaufanbotsverfahrens war ein Konzept für einen Umbau des Bürohauses zu einem Wohnhaus auszuarbeiten.

Das von Fellner und Helmer 1891 erbaute Palais Wessely, ein unter Denkmalschutz stehendes repräsentatives 2-geschossiges, ursprünglich an drei Seiten freistehendes Gebäude erhielt in den 60er Jahren gartenseitigen einen achtgeschossigen Zubau.

Die historische Substanz erhaltend wird durch Zu- und Umbauten des Gartentraktes, wie auch der großteils zerstörten Innenraumbereiche im Palais auf die neue Funktion des Hauses eingegangen.

Mit Balkonen, Loggien und Terrassen werden jeder Wohnung südorientierte zum Grünraum offene Außenbereiche zugeordnet, am Dach des Hauses ist ein Pool vorgesehen.

Projets liés

  • 6280.CH Coworking Hub
    Evolution Design
  • Hohes Holz auf der Lichtung | Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude für die Ziegler Group
    Brückner & Brückner Architekten
  • Turning Gray into Green : Meishe River Greenway and Fengxiang Park, Haikou,China
    Turenscape
  • Tongnan Dafosi Wetland Park
    Turenscape
  • Slow Down: Liupanshui Minghu Wetland Park
    Turenscape

Magazine

Autres projets de Gert M.Mayr-Keber ZT GmbH

Schloss Schönbrunn Vorfeld
Wien
Thermensiedlung Oberlaa - Städtebauliche Koordination
Wien
Zeichnungen 1980-1985
Büro Treuhandunion II
Wien
Wohnhaus in Stadlau
Wien
Rathaus Klagenfurt - Hofüberdachung und Liftanbau
Klagenfurt