Schloss Ambras

Innsbruck
Schloss Ambras
Photo © David Schreyer
Schloss Ambras
Photo © David Schreyer
Schloss Ambras
Photo © David Schreyer
Schloss Ambras
Photo © David Schreyer
Schloss Ambras – Grundriss
Dessin © BÜRO KLK
Architectes
BÜRO KLK OG
Adresse
Schloßstraße 20, 6020 Innsbruck
Année
2017
Client
KHM Museumsverband
Équipe
Fabian Lutter, Luisa Zwetkow, Oliver Gusella
Statik
in.ge.na ZT
Elektro- und Installationstechnik
A3 JP
Örtliche Bauaufsicht
Arno Fessler

Unter Berücksichtigung des besonderen Baudenkmals und der speziellen Begebenheiten auf Schloss Ambras Innsbruck wurde ein minimalistischer und behutsamer Umbau der gotischen Gewölberäume umgesetzt. Der konzeptionelle Entwurf greift eines der wichtigsten Elemente der Renaissance, den Kreis, auf. Flache, radiale Sitzbankmöbel im Gastraum nehmen sämtliche technische Einbauten auf und reflektieren mit broncierten Spiegelflächen die beeindruckenden gotischen Spitzbögen. Die Planungen erfolgten im Auftrag des Kunsthistorischen Museumsverbandes Wien.

Projets liés

  • WhO Interior Sheet
    WhO
  • Neues Wohnquartier in Mölln
    czerner göttsch architekten
  • Wohnhaus und Scheune
    Walker Architekten
  • Schulhaus Weissenstein
    lightsphere GmbH
  • National Museum of Qatar
    Werner Sobek – Engineering, Design & Nachhaltigkeit

Magazine

Autres projets de BÜRO KLK OG

Loft TS
Wien
Mochi
Wien
Berggasse
Wien
Grätzlhotel
Wien
krypt Bar
Wien
Saint Charles
Wien