Schulneubau Grundäckergasse

Wien
Visualisation © Visualisierung Expressiv
Visualisation © Visualisierung Expressiv
Architectes
schluder architektur ZT GmbH
Adresse
Grundäckergasse 14, 1100 Wien
Année
2020
Coût
1 million - 100 millions
Étages
1-5 étages

Am Standort Grundäckergasse 14, 1100 Wien wird eine 13-klassige ganztägig geführte Volksschule und eine 12-klassige ganztägig geführte Neue Mittelschule errichtet. Die Fertigstellung ist für Sommer 2020 geplant. Das neue Schulgebäude wird neben sechs Bildungs-Clustern, auch einen Kreativ- und ein Sportbereich, eine Küche mit Speisesaal sowie die Verwaltung und diverse Nebenräume beinhalten.

"Dieser Schulneubau ist das Ergebnis eines von der WIP Wiener Infrastruktur Projekt GmbH durchgeführten Realisierungswettbewerbs. Die siegreichen Architekten haben einen modernen, funktionalen Baukörper erarbeitet, der die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Schulbetrieb bieten wird. Das Highlight ist der geplante Dachgarten als eine exklusiv für die SchülerInnen nutzbare Freifläche“, sagt Wien Holding-Geschäftsführerin Sigrid Oblak.

Projets liés

  • 大阪大学 まちかね保育園
    工藤和美 + 堀場弘 / シーラカンス K&H
  • Pool Pavilion
    Reddymade
  • Sanierung Geschäftshaus Aeschenvorstadt
    KREN Architektur
  • Armadale Residence
    Rob Mills Architecture & Interiors
  • Nouveau chalet
    Arttesa, designed & tailored

Magazine

Autres projets de schluder architektur ZT GmbH

Wohnheim Storchengasse
Wien
Wohnbau Wagramer Straße
Wien
Kindergarten Pötzleinsdorfer Straße
Wien
Schulneubau Langobardenstraße
Wien
Schulneubau Favoriten
Wien
Bildungscampus Landgutgasse
Wien