Skiverleih - Fassadengestaltung "Check in"

Sölden
Photo © Wimmer-Armellini
Photo © Wimmer-Armellini
Photo © Wimmer-Armellini
Photo © Wimmer-Armellini
Photo © Wimmer-Armellini
Photo © Wimmer-Armellini
Photo © Wimmer-Armellini
Architectes
Architekten Wimmer-Armellini
Adresse
Giggijochstr. 16, 6450 Sölden
Année
2010
Projektleitung
DI Gerhard Giesinger

Durch die Umgestaltung der Fassade soll das bestehende Ski-Verleihgeschäft „Check-In“ bei der Giggijochbahn besser erkennbar werden.

An der Ostseite zum Parkplatz hin wird ein neues „Schaufensterbauwerk“ errichtet. Um an diesem Ort mit seinen vielfältigen optischen Eindrücken dem ankommenden Skifahrer und Besucher ruhig und angemessen aufzufallen, wurden nur 2 Materialien bei der Neugestaltung verwendet: großformatige Isolierglasscheiben wurden bei den Schaufenstern und das aus dem Skisport bekannte, rote Prallschutzmattenmaterial wurde als Verkleidung der geschlossenen Fassadenbereiche und Deckenuntersichten eingesetzt. Die weiche, polstrige Materialität der Matten sichert auch den abschwingenden Skifahrern links neben dem Gebäude ein komfortables Ende ihrer Skiabfahrt.

Projets liés

  • Umbau Wohn- und Geschäftshaus Sarnen
    Beda Dillier
  • INTERIOR FOR ZWEITWERK VOLKSWAGEN, DESIGN BY JULIAN APPELIUS
    Koy + Winkel Fotografie
  • MCPARKING, AIRPORT BER
    Koy + Winkel Fotografie
  • Erweiterung Schulanlage Dorf
    Bürgi Burkhard von Euw
  • Shanghai Suhe MixC World
    KOKAISTUDIOS

Magazine

Autres projets de Architekten Wimmer-Armellini

Neubau Autohaus Gerster
Koblach
Haus R
Lochau
Quartiersentwicklung Leutbühel
Bregenz
Conrad's Mountain Lodge
Silvaplana, Suisse
Kindergarten Tisis
Feldkirch