Photo © Christian Gahl
Photo © Christian Gahl
Photo © Christian Gahl
Photo © Christian Gahl
Photo © Christian Gahl
Photo © Christian Gahl
Photo © Christian Gahl
Photo © Christian Gahl
Lageplan
© WES LandschaftsArchitektur

Olympic Sports Centre

 Retour à la liste des projets
Lieu
Suzhou, China
Année
2017
Auftraggeber
Suzhou Industrial Park, Sports-Industry-Development Co., Ltd., Suzhou, China
Projektzeitraum
2013 - 2017
Größe
600.000 m²
Realisation
WES LandschaftsArchitektur
Partner
gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner

Das Zusammenspiel von Architektur und Landschaftsarchitektur verleiht dem Olympic Sports Centre eine charaktervolle, einzigartige Gestaltung: Ein Sport-Tal mit mäandrierenden Wegen, Fitnessparcours und Spielinseln in Anlehnung an eine dynamische Flusslandschaft wird räumlich begrenzt durch podestartig erhöhte Sportinseln mit abgetreppten Sportfeldern und Podiumsplazas, die von Weitem sichtbar durch einzelne Stadien gekrönt werden.

Im Gegensatz zur organischen Formensprache des inneren Sportparks wird das Industrial Park Sports Center durch einen linear gestalteten Promenadenbereich entlang der umlaufenden Straßen großzügig eingefasst.

Autres projets de WES LandschaftsArchitektur

Jungfernstieg
Hamburg, Allemagne
Alexanderplatz
Berlin, Allemagne
Reemtsma-Park
Hamburg, Allemagne
Willy-Brandt-Platz und Zentraler Busbahnhof
Erfurt, Allemagne
Penthouse Garden
Hannover, Allemagne
Stadtentwicklung VIERTEL ZWEI
Wien