Foto © Peter Burgstaller
Foto © Peter Burgstaller
Foto © Peter Burgstaller
Foto © Peter Burgstaller

Hilton Danube

 Torna alla Lista di Progetti
Sede
Wien
Anno
2011

Durch strukturelle räumliche Verbesserungen der Eingangssituation und des Konferenzbereiches konnte das bestehende Hotel mit 367 Zimmern im ehemaligen Getreidespeicher massiv aufgewertet werden. Das Entfernen einer Zwischendecke im Entree schafft einen attraktiven Durchblick zur Donau. Die dadurch entstandene Höhe von neun Metern in der Cafébar macht den Raum weit und groß. Der Zubau eines Konferenzbereiches mit großzügigem Waterfront-Foyer ist die Fortsetzung des neuen, klaren und übersichtlichen Raumkonzeptes. Insgesamt eignet sich nun das Hilton für Veranstaltungen aller Art mit bis zu 1500 Teilnehmern.

Altri progetti di Atelier Heiss Architekten

Rerstaurant IKI am Erste Campus
Wien
TÜV Austria Zentrale
Brunn am Gebirge
Plachuttas Gasthaus zur Oper
Wien
Hotel Grand Ferdinand
Wien
VTT Immofinanz Zentrale
Wien